Versicherung

Zwei Drittel aller Deutschen sind ohne Altersvorsorge

November 19, 2008

Zwei Drittel aller Deutschen haben noch nichts für ihre private Altersvorsorge geplant, fand das Finanzdienstleistungsunternehmen The Hartford in einer Studie unter weltweit 6.750 Personen der Altersgruppe 45+ (Baby Boomer) heraus. Damit liegt Deutschland im internationalen Vergleich mit andereren Industrieländern weit zurück. Im Ausland haben in: Süd Korea: 22 ProzentTaiwan 44 ProzentUSA: 45,4 ProzentGrossbritannien: 50,5 Prozent […]

mehr… →

Günstige Kfz-Versicherung durch weniger Autofahren

November 19, 2008
This entry is part 14 of 19 in the series Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe

70 Prozent der Deutschen verzichten zeitweise auf ihr Auto und gehen lieber zu Fuss. 62 Prozent nutzen das Fahrrad. 40 Prozent setzen auf den öffentlichen Nahverkehr. Das ergab eine bundesweite Studie im Auftrag der DEVK. Befragt wurden 1.863 Autofahrer. Durch ihr umweltbewusstes und sparendes Fahrverhalten können Autofahrer zusätzlich ihre Versicherungskosten senken. Inhaber von BahnCard, Jahreskarte […]

mehr… →

Weltbevölkerung explodiert – Deutsches Volk implodiert

November 12, 2008

Die Weltbevölkerung beträgt derzeit 6,75 Milliarden Menschen, davon allein vier Milliarden in Asien. Im Jahre 2050 werden 9,2 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Allein Afrikas Anteil wird sich dabei von derzeit einer auf zwei Milliarden Einwohner verdoppeln. Die Bevölkerung Deutschlands beträgt heute 82,5 Milliarden. Für das Jahr 2050 werden für Deutschland nur noch 74,1 […]

mehr… →

Testsieger: Techniker Krankenkasse

November 3, 2008

Gemäss Focus Money ist die TK, die Techniker Krankenkasse, immer wieder Deutschlands beste gesetzliche Krankenkasse. Für mich als TK-Kunde nichts neues. Auch 76 Prozent der Erfahrungsberichte bei Ciao bestätigen: Das Preis-Leistungs-Verhältnis der TK ist super. Hintergrund ist, dass die Krankenkasse nur für Akademiker und solche, die es werden wollen (Studenten), zugänglich ist, was sich positiv […]

mehr… →

Praxisgebühr: So teuer kanns werden und so sparen Sie

November 3, 2008

Die Praxisgebühr ist eine Zuzahlung pro Person und Quartal und Arzt (Behandlungsklasse) zu Gunsten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Pro Jahr können dabei schon mal 4x Zahnarzt = 40 Euro 4x Hausarzt = 40 Euro 1x Notaufnahme = 10 Euro + Transportkosten also mindestens 90 Euro zusammenkommen, ohne dass der Arzt sich überhaupt bewegt hat. Jetzt […]

mehr… →

Finanzia24: Wieder mal Versicherungen, Kredite und Geldanlagen im Vergleich

Oktober 31, 2008

Und was macht finanzia24.de anders als tausend andere Versicherungs-, Girokonto- oder Kredit-Vergleichs-Anbieter? Richtig! finanzia24.de bietet in Abhängigkeit vom Produkt innerhalb von Sekunden oder eben nach Mitteilung persönlicher Daten die besten Tarife und Konditionen für Kredite, Versicherungen oder Geldanlagen.

mehr… →

Entwicklung des Beitragssatzes der gesetzlichen Krankenversicherung

Oktober 29, 2008
This entry is part 13 of 19 in the series Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe

1998: 13,6 % / 2009: 15,5 % / 2050: 25,00 % So stieg der Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in der Vergangenheit, in der Gegenwart (Gesundheitsfonds) und so steigt er in der Zukunft (WIP-PKV). Ursachen für den Anstieg sind demografische Entwicklung (Alterung der Bevölkerung) allgemeine Preissteigerungen medizinisch-technischer Fortschritt. Wie das Wissenschaftliche Institut der PKV (WIP) […]

mehr… →

AWD im Test – Wie gut sind die wirklich?

Oktober 19, 2008

162 Erfahrungsberichte über den Allgemeinen Wirtschaftsdienst (AWD) in einer Community. Über 60 Prozent der Bewertungen ist vernichtend. Im Klartext: Gemäss den Aussagen fühlt sich mehr als Hälfte dieser AWD-Kunden über den Tisch gezogen oder vom Berater vernachlässigt: Demnach werden Kunden-Termine nicht eingehalten, unpassende Finanzprodukte verkauft oder laufende Verträge unter dem Vorwand der Finanzoptimierung für den […]

mehr… →

Jung: Besserer Rechtsschutz für Soldaten

Oktober 16, 2008

Verteidigungsminister Franz Josef Jung will besseren Rechtsschutz für seine Soldaten. Grund: Ein Feldwebel muss derzeit selbst für seine Anwaltskosten aufkommen, während gegen ihn wegen versehentlicher Tötung von afghanischen Zivilisten ermittelt wird. Zusätzlich halte ich für die Soldaten eine Haftpflicht und für die Offiziere eine Managerhaftpflicht für angebracht. Was ist das überhaupt für eine Armee? Finanzieren […]

mehr… →

Planlos: Lebensversicherung – Aber wofür eigentlich?

Oktober 15, 2008

Aus Lebensversicherung wird Auto, Reise oder Kredit-Tilgung Jeder zweite Bundesbürger denkt erst kurz vor Auszahlung seiner Lebens- oder Rentenversicherung über die Verwendung des Geldes nach. 37 Prozent investieren den Betrag in grössere Anschaffungen, wie Auto oder Reisen. 20 Prozent tilgen mit der Lebensversicherung ihre Schulden. Auch für Kauf von Immobilien oder Renovierungen wird der Auszahlungsbetrag […]

mehr… →

Wertlos: Managerhaftpflicht zahlt selten

Oktober 11, 2008

D & O-Versicherer (Directors-&-Officers-Versicherung) finden immer eine Lücke, um nicht zahlen zu müssen. Auch decken Manager-Versicherungen von Haus aus nicht alle eventuellen Schäden ab. Im Schadensfalle stehen Manager daher oft im Regen. Am schlimmsten trifft es sie nach einem Jobverlust – keinen Zugriff auf Firmenunterlagen dafür aber hohe Anwaltskosten. Handelsblatt hat die zehn wichtigsten Ausreden […]

mehr… →

Guide zur billigsten Kfz-Versicherung

September 26, 2008
This entry is part 12 of 19 in the series Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe

Autoversicherung im Online-Tarif-Vergleich mit Haken, Ösen und 600 Euro Differenz Der 30. November ist der Standard-Stichtag, um seine alte Autoversicherung zu kündigen und in einen neuen günstigeren Kfz-Tarif zu wechseln. Kfz-Versicherungen können zudem unterjährig ausserordentlich nach drastischer Beitragserhöhung Regulierung oder Ablehnung eines selbstverschuldeten Schadens Fahrzeugwechsel gekündigt werden. Aber wie den billigsten Kfz-Versicherer finden? Zunächst ist […]

mehr… →

Mietnomaden – So können Sie sich schützen

September 8, 2008

Mietnomaden präsentieren sich gepflegt, seriös und scheinbar solvent. Sitzen sie jedoch erst mal in der Wohnung, dann zahlen sie keinen Cent Miete und der Vermieter bleibt auf den Kosten eines langwierigen Rechtsstreits sitzen. Der Schaden kann schnell die Zehn-Tausend-Euro-Grenze überschreiten, denn Mietnomaden haben zudem den Ruf eine Wohnung – so sie denn einmal erfolgreich herausgeklagt […]

mehr… →

Versicherung: Lebenserwartung als Marge

September 6, 2008

Wie ÖKO-TEST herausfand, kalkulieren die Versicherer bei Risiko- und Kapital-Lebensversicherungen mit einer geringen Lebenserwartung ihrer Kunden. Die Auszahlungen der Rentenversicherungen basieren jedoch auf einer hohen Lebenserwartung. So hätte ein in 2008 neu geborenes Mädchen beim Abschluss einer Kapitallebensversicherung eine Lebenserwartung von 77 Jahren, während der Rententarif eine Lebenserwartung von 103 Jahren prognostiziert. Aus rein biologischer […]

mehr… →

Gesetzliche Rentenversicherung – renditeschwach und risikoreich

August 26, 2008

Kein vernünftiger Kapitalanleger würde in eine riskante Geldanlage investieren, wenn nicht eine angemessene Rendite winkt. Trotzdem tun es Millionen Deutsche. Staatlich verordnet, zahlen sie Monat für Monat in die Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) ein. Aber die ist langfristig riskanter als eine sogenannte kapitalgedeckte Vorsorge und wirft im Gegenzug weit weniger Rendite ab. Zu diesem Schluss kommt […]

mehr… →