Finanzdienstleister

Studie: AWD-Kunden mit Preis-Leistung und Service zufrieden

August 19, 2010
kubus2010 wenker 02

Die Kunden von AWD, einem der führenden Finanzdienstleister Europas, glauben an ein gutes Preis-Leistungsverhältnis der Produkte und sind mit dem Service zufrieden. Der renommierte Finanzdienstleister AWD bietet nach Einschätzung seiner Kunden nicht nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Auch sei die Qualität seiner Betreuung überdurchschnittlich. Das ergab die aktuelle KUBUS-Kundenzufriedenheitsbefragung der MSR Consulting Group GmbH. So erklärt […]

mehr… →

Erfahrungsbericht: Commerzbank vor der Mittagspause belästigt!

August 12, 2010
dresdner bank dresden

Gerade wurde die Commerzbank (Coba) durch uns Steuerzahler gerettet und nun das! Dresden, Prager Strasse heute Mittag. Es ist zwanzig Minuten nach 12 Uhr. Gehste noch schnell einen Geldschein wechseln, denk ich mir, bevor die Commerzbanker für längere Zeit in ihre Mittagspause verschwinden. Jo jo, sogar im hochfrequentierten Dresdner Stadtzentrum schliesst die dortige Coba-Filliale während […]

mehr… →

Deutsche Börse – Wenn Steuergelder lästig werden

August 9, 2010

Noch im Krisenjahr Jahr 2009 wäre der Deutschen Börse AG eine Teilverstaatlichung recht gewesen. Auf Wunsch von Chef Reto Francioni hätte sich der deutsche Steuerzahler als Grossaktionär an einem milliardenschweren Abwehrschild gegen feindliche Übernahmen durch aggressive amerikanische Investoren beteiligen sollen, meldete Spiegel Online noch am 25. September letzten Jahres. Jetzt, ein Jahr später, will man […]

mehr… →

Banken-Stresstests ohne Stress

Juli 23, 2010
commerzbank frankfurt
This entry is part 27 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Im EU-Banken-Stresstest ist gemäss Auswertung des Committee of European Banking Supervisors (CEBS) von Deutschlands 14 geprüften Geldinstituten allein die verstaatlichte Hypo Real Estate (HRE) durchgefallen, obwohl eine Staatspleite bei der Belastungsprobe nicht simuliert wurde. Dies beweist die miserable Qualilität der europäischen Banken-Prüfung, weil die HRE, durch Deutschlands Bonität gedeckt, nicht mehr Pleite gehen kann. Dass […]

mehr… →

Bankenabgabe – Müssen wir schon wieder für die Krise blechen?

März 23, 2010

Die Bundesregierung plant, die Banken mit einer Abgabe an den Kosten der Krise zu beteiligen (SpOn). Über Form und Höhe ist man sich in der Koalition noch nicht einig. Aber eines steht wohl schon fest: Die Banken werden versuchen, die Strafsteuer auf ihre Kunden abzuwälzen. Ob damit jedoch die Zockerei gestoppt wird, bleibt fraglich. Es […]

mehr… →

Umfrage: Schlechtester Kundenservice in Grossbanken

August 17, 2009
418886028_0de1afa52a_bkl

Jetzt steht es fest: Grossbanken vernachlässigen ihre Kunden. Gemäss einer repräsentativen Umfrage der Kölner Rating-Agentur ServiceRating GmbH schneiden schlanke Direktbanken in der Gunst ihrer Kunden wesentlich besser ab als Filialbanken, die doch teure Berater bezahlen. Grossbanken bleiben in ihren Bemühungen um Kundenzufriedenheit noch unter dem Branchendurchschnitt (ServiceIndex 55). Hier die Gewinner: ING-DiBa (Direktbank; ServiceIndex 74) […]

mehr… →

Neumann: „Die Allianz hätte mich rausgeschmissen.“

August 3, 2009
376715_R_K_by_pauline_pixelio.dekl

Man kann auf Investmentbanker schimpfen und sie verteufeln, eines muss man ihnen jedoch lassen: Sie haben ihren Job gemacht und für ihre Kunden und ihren Arbeitgeber in guten Zeiten viel Geld verdient, was auch in Deutschland offenbar niemanden störte. Zeit Online beleuchtet in ihrem Artikel „Der Mann, der zu viel wollte“ Hintergründe um Jens-Peter Neumann […]

mehr… →

Wer gibt 100 Euro für 2,30 Euro aus?

Juli 30, 2009
This entry is part 24 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Kein vernünftiger Mensch und wohl auch nicht Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann oder Bundesbank-Chef Axel Weber würden 100 Euro ausgeben, um die Einlage ihres Nachbarn in Höhe von 2,30 Euro zu retten. Wenn ich 1.000 Euro aus meiner Privatschatulle bei einer Bank anlege, dann weiss ich, dass die durch den Einlagensicherungsfonds gedeckt sind. Wenn ich aber als […]

mehr… →

Deutsche Bank und die hohe Kunst der Buchhaltung

Juli 30, 2009
189691_R_K_by_Paul-Georg-Meister_pixelio.dekl

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann prahlt mit einem Gewinn für das 2. Quartal 2009 in Höhe von 1,1 Milliarden Euro, obwohl die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) des Konzerns im Vergleich zum 2. Quartal 2008 dramatische Verschlechterungen aufzeigt und die Geschäftsentwicklung einen tiefroten Verlust in Höhe von satten 1,7 Milliarden Euro ausweist: Der Quartalsvergleich der GuV der Deutschen […]

mehr… →

Finanzkrise: Wie US-Banken sich reich bilanzieren

April 23, 2009

Goldman Sachs schreibt im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 ein Netto-Gewinn von 1,66 Milliarden US-Dollar. JPMorgan Chase verdiente im ersten Quartal dieses Jahres 2,1 Milliarden US-Dollar. Die Citigroup weist im selben Zeitraum zwar immer noch einen Verlust in Höhe von 966 Millionen US-Dollar aus. Der ist jedoch geringer, als von Analysten erwartet. Auch die Bank […]

mehr… →

210 Millionen Bonus für Fannie- und Freddie-Mitarbeiter

April 4, 2009

Die mehr als 7500 Mitarbeiter der de facto insolventen und staatlich kontrollierten US-Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac sollen insgesamt 210 Millionen US-Dollar an Bonuszahlungen erhalten. Hintergrund der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörde Federal Housing Finance Agency (FHFA) sei die Bindung der Mitarbeiter an die beiden Banken. WSJ/AFP Mitarbeiterbindung bei Banken-Pleiten und steigenden Arbeitslosenzahlen?

mehr… →

HRE mit 5,5 Milliarden Euro Verlust – Eigenkaptial bricht ein – Rettungsübernahme läuft an

März 28, 2009
This entry is part 21 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Die Hypo Real Estate (HRE) verbuchte im Jahre 2008 einen Verlust in Höhe von 5,375 Milliarden Euro, wie die Bank mitteilt. Das bilanzielle Eigenkapital sank zum 31. Dezember 2008 auf 2,6 Milliarden Euro (7,9 Mrd. Euro per 31. Dezember 2007). Als wichtige Positionen trugen zum Ergebnis bei: 1,633 Mrd. Euro (2007: 1,471 Mrd. EUR) aus […]

mehr… →

Bankenrettung wird immer teuerer

März 19, 2009

Immer mehr gesunde Banken beantragen mittlerweile ebenfalls Staatshilfen. Eine Präventivmassnahme, um im Wettbewerb mit den schwer angeschlagenen staatlich gestützten Geldinstituten nicht ins Hintertreffen zu geraten. Nachdem schon die Aareal Bank in Deutschland um Staatshilfen bat, will nun die italienische UniCredit samt ihrer für das Osteuropageschäft zuständigen Konzerntochter Bank Austria nachziehen. So könnte die Bank Austria […]

mehr… →

Hat Basel II versagt?

März 17, 2009

Jämmerlich! Dabei sah anfangs alles so gut aus. Die Banken wollten ihre Risiken messen, sie transparent berichten und mit 8 Prozent Eigenkapital unterlegen. So beschlossen sie es in den Baseler Eigenkapitalrichtlinien (Basel II). Was zu der Zeit niemand ahnte, dass das Neugeschäft weiterhin Priorität vor Risikomanagement genoss. So suchten und fanden die Banken Wege ihre […]

mehr… →

HRE: 3,5 Millionen Euro für Georg Funke – Wieso das denn?

März 16, 2009
This entry is part 19 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Georg Funke als ehemaliger Vorstandsvorsitzende der Hypo Real Estate (HRE) verlangt sein Recht – 3,5 Millionen Euro, meldet das Handelsblatt. Für so viel Geld muss ein normaler Arbeiter verdammt lange für malochen. Wieso darf Herr Funke so viel Geld haben? Montag morgen – 8.30 Uhr. Noch etwas schläfrig blinzel ich in meinen PC. Auf meinem […]

mehr… →