Oktober 2006

Zinsen sichern durch Forward-Darlehen und Swaps

Oktober 3, 2006

Baugeld ist billig. Interhyp empfiehlt jedoch, nicht auf niedrigere Zinsen zu spekulieren. Bauherren sollten jetzt die Gelegenheit nutzen und sich die niedrigen Zinsen sichern. Durch Forward-Darlehen oder andere Zinssicherungsinstrumente (SWAPs) besteht die Möglichkeit, auch für künftige Prolongationen (Zinsanpassungen) günstige Konditionen festzuschreiben. Technorati Tags: Baufinanzierung, Prolongation, Zinsen, Baugeld, Swap, Forward-Darlehen, Zinsanpassung

mehr… →

AfA ziehen bei Baudenkmälern

Oktober 3, 2006

Hier geht noch was. Egal ob eigen- oder fremdgenutzte Immobilie, bei denkmalgeschützten Häusern, die zu Wohnzwecken hergerichtet werden, gestattet der Fiskus die Herstellungskosten über 12 Jahre als Werbungskosten geltend zu machen, wie valuenet.de berichtet. Technorati Tags: Baudenkmäler, Bauen, Sanierung, AfA, Abschreibung

mehr… →

Bauträgerzwischenfinanzierung und Sicherheiten

Oktober 3, 2006

Grundschuld, Käufergelder und Forderungen dienen als Sicherheiten für eine Bauträgerzwischenfinanzierung. GrundschuldDie Buchgrundschuld wird in voller Höhe der Finanzierung vollstreckbar im Erstrang in Abteilung II und III des Grundbuches eingetragen. Wird das Objekt aufgeteilt, dann lastet diese Grundschuld ebenfalls im Erstrang auf dem Teileigentum. Käufergrundschulden stehen im Nachrang. Um den Käufern und deren finanzierenden Banken die […]

mehr… →

Schutz gegen Baumängel und Terminverzögerung

Oktober 2, 2006

Es soll vorkommen, dass Wohneigentum durch Maklerfirmen günstig angepriesen und doch teuer vermittelt, dann ein Billig-Bauträger/Generalunternehmer angeheuert wird und das Projekt schon in der Startphase ins Stocken gerät. Aber wie kann man sich gegen solche Machenschaften schützen? Wie im richtigen Leben gilt auch hier, wer für Qualität und Service nicht zahlen will, der zahlt doppelt. […]

mehr… →

Mezzanine-Finanzierung: Nachrangiger Firmenkredit ohne Sicherheiten

Oktober 2, 2006

Mezzanine-Finanzierungen schliessen die Lücke zwischen Eigenkapital und Fremdkapital, haben Eigenkapitalcharakter, sind unbesichert, endfällig und nachrangig. Mit solchen Finanzierungen sichern schon lange internationale Konzerne ihre Fähigkeit zu wachsen, zu investieren oder zu konsolidieren. Mezzanin-Darlehen bietet zum Beispiel die Hypovereinsbank für (internationale) mittelständische Unternehmen ab einer Bilanzsumme von 5 Millionen Euro und bis zu 50 Millionen Euro […]

mehr… →

Ganz nützlicher Spam zu Versicherungstarifen

Oktober 2, 2006

Trudelte gerade bei mir ein: „++++ Eilmeldung, Top News ++++ Preiskrieg der KFZ Versicherer hat schon jetzt begonnen: ========================================= Die KFZ Versicherungstarife wurden schon jetzt von vielen Versicherungen MASSIV gesenkt. Sparen Sie ab sofort bis zu 65% ihrer jetzigen KFZ Versicherungsprämie! Wieviel SIE ab sofort sparen könnten? Kostenloser Onlinecheck mit Sofortergebnis: http://xxxxx.tarifcheck24.com Nur 2 Minuten […]

mehr… →

Insolvenz: BenQ-Handys kaufen? Ohne mich!

Oktober 2, 2006

Mir laufen vor Rührung glatt die Tränen übers Gesicht: „Das Management hofft auf die Hilfe von Politik und Verbrauchern. (FR-Online, 02.10.2006)“ „Siemens hat wegen der Insolvenz seiner früheren Handy-Sparte Kritik auch aus SPD und Union geerntet. (FR-Online, 02.10.2006)“ Kurzer Rückblick „Der Siemens-Konzern trennt sich komplett von seiner verlustreichen Handysparte mit 6000 Beschäftigten. (ZDF, 07.06.2005)“ „Siemens […]

mehr… →