September 2007

Studentenkredit: Vor- und Nachteile

September 22, 2007

Studenten haben wenig oder gar kein Einkommen oder Vermögen. Bafög gibt’s nicht immer. Aber Studium kostet (Studiengebühren, Literatur etc.), Lebenshaltung und Miete auch. Ein Studentenkredit schafft finanziellen Spielraum oder macht oft ein Studium gar erst möglich. Vorteile eines Kredites Sicherung von Lebenshaltung und Miete Verkürzung der Studiendauer Erhöhung der Effizienz und Qualität des Studiums Finanzierung […]

mehr… →

Physik: Die Lüge der Positiven Energiebilanz

September 21, 2007

Was Volkswirtwirte und Umweltschützer immer vergessen: „Positive Energiebilanz“ heisst Wirkungsgrad grösser 1. Zum Beispiel soll eine Solarzelle während ihrer Lebensdauer mehr Energie erzeugen als zu ihrer Herstellung eingesetzt wurde. Weil der Aufwand kleiner als der Nutzen sei, rechnet sie sich, hat eine sogenannte „Positive Energiebilanz“ und damit einen Wirkungsgrad grösser 1. Zur Erinnerung: Wirkungsgrad = […]

mehr… →

SCCIP: Schottland warnt vor Klimaauswirkungen

September 20, 2007

Mit Scottish Climate Change Impacts Partnership (SCCIP) warnen die schottische Regierung und die schottische Umweltschutzagentur vor Auswirkungen des Klimawandels. Die neue Website soll neueste Forschungsergebnisse bieten und über die auf das Klima wirkenden Einflüsse aufklären. Des Weiteren werden künftig Klimatrends und Auswirkungen in Schottland, Tools und Quellen zur Unterstützung von Aktionen gegen den Klimawandel sowie […]

mehr… →

Klimaschutz-Index 2007: Wer ist wirklich der grösste Klimasünder?

September 19, 2007

Warum Klima-Rankings nichts aussagen! Eines vorweg: Die USA sind’s nicht! Die meisten Statistiken machen die USA zum Klimasünder Nr. 1. Aber stimmt das überhaupt? Zunächst erscheint mir eine Bewertung auf Basis von absoluten Mengen etwas zu dürftig und zu leicht. Auch glaube ich nur an meine selbst gefälschten Statistiken. Also fälschen wir mal: SpOn hat […]

mehr… →

FED: Zinssenkung pusht Euro Richtung 1,43 US-Dollar

September 19, 2007

Zum ersten Mal seit November 2002 hat die Federal Reserve mit 50 Basispunkten eine aggressive Senkung des Leitzinses vorgenommen, auf 4,75 Prozent. Der Diskontsatz wurde ebenfalls um 50 Basispunkte auf 5,25 Prozent zurückgenommen. Das hatten die Märkte so nicht erwartet. Entsprechend schossen mit dem Dow Jones auch die Indizes weltweit in die Höhe. Hintergrund für […]

mehr… →

PI: “Bush oder Gore – Wem gehört welches Haus?”

September 18, 2007

Interessant wie die Höflinge des weltweiten Klima-Sünders Nr. 1 (CIA World Factbook) nicht Müde werden, den privaten Schadstoffausstoss von Kritikern der US-Umweltpolitik gegen die Explosion der US-CO2-Emissionen aufzurechen versuchen. Das klappt leider nicht ganz, denn wenn man sich die private Ranch der Bushs anschaut, dann sind weder Solaranlagen noch unterirdische Zisternen oder anderes Energiesparpotenzial zu […]

mehr… →

27 neue Kohlekraftwerke für den Umweltschutz!

September 18, 2007

Regierung und Energiekonzerne planen derzeit 27 neue Kohlekraftwerke, die in Summe jährlich 160 Millionen CO2 ausstossen werden. Im Gegenzug sollen jedoch nur alte Kraftwerke mit einem Äquivalent von 40 Millionen Tonnen CO2 vom Netz gehen. Damit – und rechnen Sie’s nach! – plant man also jährlich zusätzlich 120 Millionen Tonnen CO2 in die Luft zu […]

mehr… →

Nordwest- und Nordost-Passagen fast eisfrei

September 18, 2007

Erderwärmung sei Dank! Dass ich das noch erlebe! (Satelliten-Foto) Die berühmte Nordwest-Passage ist in diesem Sommer eisfrei und die nicht wesentlich längere Nordost-Passage entlang der der Küste Sibiriens ist es fast. Nur wenige Kilometer sind noch unpassierbar. Mal abgesehen davon, dass es nichts Neues ist und BBC bereits im Jahr 2000 meldete, ein Patrouillen-Boot Kanadas […]

mehr… →

Hypovereinsbank: Kostenloses Girokonto für Schüler, Azubis und Studenten

September 16, 2007

Fehltest von Stiftung Warentest: „WillkommensKonto Start“ der Hypovereinsbank Dass junge Leute, wie Schüler, Azubis, Studenten oder Berufsanfänger in der Regel nicht zu den Reichsten der Reichen gehören, sollte einleuchten. Aber was schreibt Stiftung Warentest in ihrem FINANZtest-Kommentar zum „WillkommensKonto Start“ der Hypovereinsbank: „Wer viel Geld hat, ist trotz Guthabenverzinsung mit Tagesgeldkonto oder Geldmarktfonds besser bedient.“ […]

mehr… →

Günstige gesetzliche Krankenversicherungen durch Selbstbeteiligung?

September 16, 2007
This entry is part 4 of 19 in the series Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe

Bei den privaten Krankenversicherungen längst üblich kann der Kunde mit Wahl von Selbstbeteiligungen und Bonussystemen neuerdings auch bei der gesetzlichen Krankenversicherung an der Kostenschraube drehen. Aber nur wer sich’s leisten kann oder nie erkrankt, spart echtes Geld. Die Gefahr ist, dass ein Geringverdiener Beitragsrückerstattungen oder niedrige Prämien durch Selbstbeteiligung über seine Gesundheit stellt. Das kann […]

mehr… →

Tchibo und BIG Gesundheit: Günstige gesetzliche Krankenversicherung

September 16, 2007

Tchibo wird ab kommender Woche eine günstige gesetzliche Krankenversicherung anbieten, die der Direktkrankenkasse BIG Gesundheit. Das Angebot wird eine Woche in den Tchibo-Filialen beworben und für sechs Wochen online sein. Den Wechsel der Krankenkasse können Kunden bis Jahresende vollziehen. Zudem gibt’s noch eine kostenlose Auslandskrankenversicherung der Signal Iduna obendrauf, wie FTD herausfand. Die Krankenversicherung der […]

mehr… →

norisbank: Echtes kostenloses Girokonto

September 16, 2007

Kostenlose Girokonten bieten viele, meist mit einem Haken, wie Mindestguthaben in Höhe von „XYZ“ oder regelmässige Zahlungseingänge in bestimmter Höhe oder zeitlich befristet etc.. Mit dem Top-Girokonto bietet die norisbank für ihre Privatkunden, darunter fallen meines Erachtens auch Studenten und Schüler, ein wirklich kostenloses Girokonto: Ohne Mindestgehaltseingang Kostenlos Bargeld abheben bei norisbank und Cash-Group Daueraufträge […]

mehr… →

Autoversicherung: Preisvergleich wird immer dubioser

September 15, 2007

Mit welchen dubiosen Preisnachlässen Autoversicherungen die Kunden ködern Günstige Autoversicherungen gibt’s nur noch bei den richtigen Antworten auf Fragen, wie: Wie alt ist Ihr im Haushalt lebendes Kind? Sind Sie Eigentümer einer selbstbewohnten Immobilie? Wenn ja, welche? In welcher gut bezahlten Branche sind Sie tätig? Welche Haarfarbe hat der Gärtner Ihres Nachbarn? Wenn nicht, warum […]

mehr… →

Billige Allianz Autoversicherung für Immobilienbesitzer

September 15, 2007

Eigentümer einer selbstbewohnten Wohnimmobilie erhalten bei der Allianz eine günstige Autoversicherung. Warum? Keine Ahnung. Aber rechnen Sie’s nach! Der Online-Preisvergleich zeigt: Schon ein selbstbewohntes Mehrfamilienhaus senkt die Prämie. Am billigsten fährt, wer in seinem Einfamilienhaus wohnt, am teuersten, wer Miete zahlt. Jetzt könnte man meinen, es hinge von der Art des mit der Immobilie verbundenen […]

mehr… →

Eingeschränkter Direktanspruch bei Haftpflichtversicherungen

September 14, 2007

Bei der Autoversicherung ist es längst üblich, dass der Geschädigte seine Schadensersatzansprüche nicht unbedingt gegenüber dem Versicherungsnehmer als Schadensverursacher (Schädiger), sondern diese als Direktanspruch bei der Versicherungsgesellschaft des Schädigers geltend macht. Der Gesetzgeber verlangt, dass in dem Fall Versicherungsnehmer und Versicherer als Gesamtschuldner haften, was den Versicherungsnehmer nicht aus der Verantwortung entlässt. Das Vorhaben diese […]

mehr… →