Oktober 2008

Legal sparen durch Steueroasen

Oktober 21, 2008

Steueroasen oder sogenannte Offshore-Finanzplätze üben als Gegengewicht eine regulierende Funktion aus und sorgen durch legalen Druck auf Regierungen für Steuergerechtigkeit und massvolle Steuerpolitik. Dennoch werden sie nur von einem sehr geringen Teil des Kapitals genutzt. Zudem sind manche Steueroasen gar keine so günstigen Häfen für Steuerflüchtlinge. Länder, die mit moderaten Steuersätzen werben, bitten in der […]

mehr… →

Tipps: Wie aus den Schulden raus?

Oktober 21, 2008

Schuldner sind oft Opfer von Geschäftemachern. Was der Verbraucher über Gläubiger und Schulden grundsätzlich wissen sollte: Forderungen verjähren. Klagen oder Beantragungen von Mahnbescheiden, Schuldanerkenntnis, Abschlagszahlungen, Zinszahlungen, Sicherheitsleistungen, Stundungsgesuch unterbrechen die Verjährung. Eine Verjährung wird durch blosse Mahnungen nicht unterbrochen. Einkommen unter dem Existenzminimum sind nicht pfändbar. Zuerst sollten die Gläubiger befriedigt werden, welche die Grundbedürfnisse […]

mehr… →

Lehman-Brothers: Jetzt schnell Ansprüche anmelden! Bis 500.000 US-Dollar garantiert zurück!

Oktober 20, 2008

Wer seine Forderungen gegen Lehman-Brothers nicht ordnungsgemäss und fristgerecht anmeldet, geht leer aus! Der Liquidator der Lehman Brothers INC. hat als Ausschlussfrist für die Anmeldungen von Kundenforderungen den 30. Januar 2009 beantragt, wie der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS) mitteilt. US-Anlegerschutz Rechtsanwalt und Attorney at law, Helge Naber dazu: „Wenn das Gericht diesen Termin bestätigt, werden […]

mehr… →

Lehman-Brothers: Rechtsberatung gegen Erfolgshonorar

Oktober 20, 2008

Zertifikate nach Lehman-Pleite wertlos und kein Geld für den Anwalt? Die Jenaer Kanzlei PWB Rechtsanwälte streitet trotzdem um Ihr Vermögen, gegen Erfolgshonorar. „Wir machen uns dabei die verbraucherfreundliche Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes zugute“, meint Rechtsanwalt und Investment Consultant Philipp Wolfgang Beyer. „Geschädigte Investoren, die ohne dieses Angebot ihre Rechte nicht wahren könnten, können ihre Ansprüche jetzt […]

mehr… →

Spidla fordert Lohnkürzung für Ältere

Oktober 20, 2008

Wer ist denn das nun schon wieder? +++ Vladimir Spidla +++ ehemaliger tschechischer Ministerpräsident +++ EU-Kommissar für Beschäftigung, soziale Angelegenheiten und Chancengleichheit +++ 1951 geboren +++ Jetzt fordert der 57-jährige, dass ältere Arbeitnehmer auf Lohn verzichten mögen, um ihren Arbeitsplatz zu sichern. Wohl an, Herr Spidla! (Focus Online)

mehr… →

Was kostet die US-Präsidentschaft?

Oktober 20, 2008

Diese Frage ist beantwortet. Mit einer Rekordsumme von mehr als 600 Millionen US-Dollar an Wahlkampf-Spenden kontrolliert Barack Obama jetzt alle wichtigen Medien und kann gut viermal soviel für Werbung ausgeben, wie McCain und auch aggressiv in noch nicht sicheren Bundesstaaten werben. Sogar 30-minütige Wahlwerbespots zu Hauptsendezeiten sollen bereits gebucht sein, berichtet N24.

mehr… →

Finanzkrise: Strenge Auflagen für Banken beschlossen

Oktober 20, 2008

Staat als Insolvenzverwalter Die Bundesregierung hat heute in einer Verordnung strenge Auflagen im Rahmen der Rettung und Sanierung von notleidenden Banken festgemacht. Demnach sind Managergehälter auf 500.000 Euro pro Jahr begrenzt entfallen Bonuszahlungen und Dividenden soll der Ankauf von Risiko-Positionen auf fünf Milliarden Euro und Kapitalspritzen auf 10 Milliarden Euro begrenzt sein. Und das kriegt […]

mehr… →

Geheime Studie: Gebühren verhindern Studium

Oktober 20, 2008

Mit Recht! In einem Land, in dem der Müller-Meister für einen Vorsitz im Kontrollorgan einer der wichtigsten Staatsbanken (KfW) ausreicht, brauchste nicht studieren. Gemäss Zeit Online soll es im Bildungsministerium eine geheime Studie geben, die belegt, dass nur noch der studiert, wer es bezahlen kann. Schulbildung soll demnach keine Rolle mehr spielen.

mehr… →

Arktis in wenigen Jahren eisfrei!

Oktober 20, 2008

Frau Merkels 27 neue Kohlekraftwerke kommen zu spät! Die Pole werden schon vorher eisfrei sein. Spätestens im Jahre 2040 erwartet der World Wide Fund for Nature (WWF) sommerlichen Badespass in arktischen Gewässern. Die Folgen für Tiere, Umwelt und auch Deutschlands Küsten sind tragisch. Der Meeresspiegel wird – so die Studie – um mehr als 1,20 […]

mehr… →

Hauskauf: Billig-Immobilien ab 1.000 Euro

Oktober 19, 2008

Die Häuser-Preise sind im KellerIn den USA gibt es zur Zeit Häuser für 10.000, 1.000 oder 500 US-Dollar. Aber auch in Deutschland sieht es ähnlich aus. Mit einer monatlichen Rate von nur 3,99 Euro gibt’s schon ein vernünftiges freistehendes Einfamilienhaus mit vier Zimmern (Passivhaus), 135 Quadratmeter Wohnfläche und Garten. Der Kaufpreis: nur 1.150 Euro! Einfach […]

mehr… →

Finanzkrise: Gewinner ist Spanien!

Oktober 19, 2008

Spanien gewinnt, Rest-Europa verliert – Trotz Immobilienkrise funktioniert das spanische Finanzsystem blendend. Anders als in den meisten Ländern Europas (inklusive Deutschland) ist in Spanien Basel II seit Jahren umgesetzt die Bankenaufsicht funktionsfähig, unabhängig und streng das Kreditvolumen kontrolliert eine Beteiligung an Subprime-Krediten verboten. (Zeit Online)

mehr… →

Depot-Check gegen Abgeltungsteuer

Oktober 19, 2008

Wie muss Ihr Wertpapierdepot ab 01. Januar 2009 strukturiert sein, um die aktionärsfeindliche Abgeltungsteuer legal zu hinterziehen? Die Mutter aller Fondsgesellschaften, Pioneer Investments, zeigt Ihnen per Checkliste, wie Sie Ihr Depot auch künftig vor dem Zugriff der Finanzbehörden schützen.

mehr… →

AWD im Test – Wie gut sind die wirklich?

Oktober 19, 2008

162 Erfahrungsberichte über den Allgemeinen Wirtschaftsdienst (AWD) in einer Community. Über 60 Prozent der Bewertungen ist vernichtend. Im Klartext: Gemäss den Aussagen fühlt sich mehr als Hälfte dieser AWD-Kunden über den Tisch gezogen oder vom Berater vernachlässigt: Demnach werden Kunden-Termine nicht eingehalten, unpassende Finanzprodukte verkauft oder laufende Verträge unter dem Vorwand der Finanzoptimierung für den […]

mehr… →

Warum Börsenkurse steigen oder fallen

Oktober 19, 2008

Ist die Börse noch fair? Die Zeit der fundamentalen Daten ist vorbei. Wer oder was beeinflusst die Börsenkurse wirklich? Handelsvolumen Computerhandel Nachrichten Information Gerüchte Meinungen Emotionen Spekulation Charttechnik Arbitrage Geldmenge Zinsen Wirtschaftsdaten Unternehmensmitteilungen. Richtig, harte fundamentale Unternehmensdaten sind nicht darunter. Der Aktionär kann nur auf etwas Wahrheit in den frei zugänglichen Informationen hoffen. Aber verlässlich […]

mehr… →

Video: Warum private Altersvorsorge wichtig ist

Oktober 19, 2008

Demographische Entwicklung ist das eine, Pisa das zweite und die Berufswünsche der Folgegenerationen das dritte. Daher lieber auf kapitalgedeckte Altersvorsorge (Investmentfonds, Sparbriefe, Bundesschatzbriefe, Pfandbriefe) setzen, wie dieses Video lehrt.

mehr… →