Februar 2009

Expertenmeinungen zu Ryanairs Toilettengebühr







by Frank Kerkau on Februar 28, 2009

Ryanair-Chef Michael O’Leary steckt voller Ideen. Diesmal ging es im Frühstücksfernsehen von BBC um Pay-WCs in 10.000 Metern Höhe. Bis zu 1,30 Euro pro Sitzung sind im Gespräch. O’Leary argumentiert, auf Bahnhöfen müsse man schliesslich auch bezahlen und die Flugpreise sollten doch billig bleiben. Aber was sagen die Experten?

  • Der Controller würde, wie eben auf Bahnhöfen auch, die Preise nach Bedürfnis staffeln.
  • Der Unternehmer fragt: „Hat die Flugzeug-Pacht-Toilette Zukunft?“
  • Der Investmentbanker empfiehlt die Bündelung aller Bordtoiletten zu einer Zweckgesellschaft, um sie dann im Rahmen eines Spin-Offs an die Börse zu bringen. Schliesslich würde ja das Catering auch von Fremdfirmen übernommen.
  • Die Kartellbehörde widerspricht und reguliert den Toilettenmarkt in vordere und hintere Toiletten-Firmen.
  • Derweil streitet sich die Politik über die soziale Verträglichkeit der Toilettengebühr.
  • Verbraucherschützer warnen und verlangen mehr Transparenz bei solchen Geschäften.
  • Ein europäischer Luftfahrtkonzern plant schon die nächste Toiletten-Generation mit mehr als 1.000 Sitzen.

O’Learys Ideen stecken voller Potenzial.

{ 0 comments }

Baufinanzierung: Mit niedrigen Zinsen bares Geld sparen

Februar 27, 2009
This entry is part 15 of 23 in the series Ratgeber Geld: Haus kaufen und finanzieren

Die Zinsen sind immer noch niedrig, auch die für Hypothekendarlehen. Das verleitet Häuslebauer, sich finanzielle Freiräume offen zu halten und ihr Geld für andere Dinge auszugeben oder gar überhaupt an einen Baukredit zu denken. Banken tun ihr Übriges und bieten oft Konditionen mit nur 1,00 Prozent Tilgung. Das hilft den Banken, denn je weniger Tilgung, […]

mehr… →

Banken: Was hat der Renditewahn den Aktionären gebracht?

Februar 26, 2009

Vollmundig hatten Bankmanager ihren Aktionären märchenhafte Renditen versprochen. In den letzten 10 Jahren haben sie outgesourced, fusioniert, umverteilt, Produkte erfunden, welche die Welt nicht braucht, und haben die Börsen in Spielcasinos verwandelt. Doch was hatten die Aktionäre davon? (DM in Euro umgerechnet) Die Commerzbank-Aktie (WKN: 803200) notierte 1999 noch bei rund 25 Euro. Heute steht […]

mehr… →

KfW: Keine Kreditklemme für Mittelstand

Februar 26, 2009

Deutsche Unternehmen haben auch Anfang 2009 trotz Finanzkrise weiterhin Zugang zu Krediten, jedoch zu schwierigeren Bedingungen der Banken, teilt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit. Gemäss einer Blitzumfrage der KfW Bankengruppe im Februar 2009 unter führenden Wirtschaftsverbänden werden sich die Finanzierungsbedingungen im laufenden Jahr weiter verschlechtern. Dabei gaben 67 Prozent der Befragten an, dass sich […]

mehr… →

Tengelmann: Fristlose Kündigung für 1,30 Euro angemessen?

Februar 25, 2009

Das LAG Berlin-Brandenburg hat in zweiter Instanz die fristlose Kündigung der langjährigen Kassiererin Barbara E. durch die Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann AG bestätigt. (Hamburger Abendblatt) Die Kassiererin soll nachweislich zwei Leergutbons im Wert von 1,30 Euro unterschlagen haben. Gemäss Urteil (Az.: 7 Sa 2017/08) müsse eine Kassiererin „unbedingte Zuverlässigkeit und absolute Korrektheit“ zeigen. Eine Entscheidung, die […]

mehr… →

Ab 1941 auf Schaefflers Nadellagern durch Europa

Februar 25, 2009

Es wäre auch zu schön, der Schaeffler-Gruppe für ihr weltweit erfolgreiches Wälzlager-Geschäft jüdische Wurzeln anzudichten, wie es das linke Magazin „German Foreign Policy“ versucht: „Die Gründer der Firma (Schaeffler, Red.), die sich derzeit um staatliche Milliardenbürgschaften bemüht, begannen ihre unternehmerischen Aktivitäten entgegen offiziellen Angaben nicht erst 1946. Vielmehr nutzten sie für ihren Nachkriegs-Start Know-How und […]

mehr… →

Deutschlands beste Aktien der letzten 10 Jahre

Februar 24, 2009

Der DAX rutscht nachhaltig unter 4000 Punkte. Die vergangenen 10 Börsenjahre scheinen verpufft. Mit welchen Aktien konnten Anleger trotzdem richtig Geld verdienen? Vossloh (WKN: 766710) waren 1999 für umgerechnent gut 7 Euro zu haben und notieren heute bei 73,70 Euro. (Branche: Elektrotechnologie) Aktionäre der PUMA AG Rudolf Dassler S. (WKN: 696960) freuen sich selbst in […]

mehr… →

Kauft Google Twitter für 1 Milliarde US-Dollar?

Februar 24, 2009

Bei Werbung geht es um zwei Dinge: Wo erreicht man mit wenig Aufwand die Masse? Wer interessiert sich für welche Themen? Wer diese zwei Fragen beachtet, muss zwangsläufig seine Produkte erfolgreich plazieren. Und genau diese zwei Fragen beantwortet Twitter als derzeit heissestes Social Network. So wird auf Twitter geschwatzt und sich geoutet, was das Zeug […]

mehr… →

Hintergrund – Schweizer Bankgeheimnis im Sog der Finanzkrise

Februar 22, 2009

Die UBS gilt als weltgrösster Vermögensverwalter. Sie hat in der Schweiz einen Marktanteil von gut 25 Prozent. Aufgrund ihres Geschäftsmodells und ihrer Grösse ist sie für die kleine Schweiz systemrelevant. Die UBS ist zudem in den USA im Wealth Management flächendeckend vertreten und wickelt dort 18 Prozent ihrer Geschäfte in diesem Segment ab. Zu ihren […]

mehr… →

Geschichte der Hypo Real Estate – Vom Spin-Off zur Staatsbank

Februar 21, 2009
This entry is part 16 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Begleiten wir die Hypo Real Estate (HRE) in einer Zeitreihe durch die Finanzkrise und erkennen die Bemühungen der Bank ihre durch die Hypovereinsbank aufgebürdeten Lasten an faulen Immobilienkrediten zu reduzieren. Weiter gehts danach über den folgenschweren Entschluss zur DEPFA-Übernahme bis hin zu katastrophalen Versäumnissen der deutschen Politik: 03. September 2001 Die Nürnberger Hypothekenbank, die Süddeutsche […]

mehr… →

comdirect wechselt von Zanox zu affilinet

Februar 20, 2009

Marktführer unter sich comdirect, der Marktführer unter Deutschlands Online-Brokern hat Deutschlands Marktführer Zanox verlassen und wechselt ab sofort exclusiv zu Deutschlands Marktführer affilinet. Was die betroffenen Markt…, ähm, Unternehmen über sich sagen: „comdirect ist Marktführer unter den Online Brokern Deutschlands und die führende Direktbank für moderne Anleger.“ (comdirect) „Die ZANOX.de AG ist deutscher Marktführer für […]

mehr… →

Müssen wir diesen Mann ernst nehmen?

Februar 20, 2009

JU-Chef Phillip Mißfelder vergangenen Sonntag beim Frühschoppen im Hotel Himmelmann in Haltern vor 45 Leuten: „Die Erhöhung von Hartz IV war ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie“ Das ist nicht das erste Fettnäpfchen. Im Jahre 2003 äusserte sich Mißfelder zum Gesundheitssystem: „Ich halte nichts davon, wenn 85-Jährige noch künstliche Hüftgelenke auf Kosten der Solidargemeinschaft […]

mehr… →

Game over – GIGA geht off

Februar 20, 2009

Vor genau einer Woche musste GIGA-Geschäftsführer, Stephan Borg, verkünden: „Wir werden unseren Geschäftsbetrieb einstellen. GIGA wird es ab Ende März nicht mehr geben. Ab sofort werden wir daher kein neues Programm mehr senden.“ Diese Nachricht löste in der GIGA-Community zunächst Bestürzung und danach wilden Aktionismus aus. Wenn sich der auf Games spezialisierte Sender, welcher derzeit […]

mehr… →

Finanzprofessor: HRE-Rettung völlig daneben!

Februar 20, 2009
This entry is part 15 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Stefan Homburg, Professor für Finanzwissenschaften in Hannover hält nichts von einer Verstaatlichung der Hypo Real Estate (HRE). In einem brisanten Focus-Interview äussert er massive Kritik an der Bundesregierung und räumt mit falschen Theorien der Politiker und Banken auf. Den Grund, warum Banken mit Milliarden vom Staat gestützt werden, sieht Homburg in der Politik: „Banken gehören […]

mehr… →

HRE: Flowers führt Regierung aufs Parket

Februar 20, 2009
This entry is part 14 of 37 in the series Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Sind 3 Euro pro HRE-Aktie gerecht? Unsere Regierung will die Hypo Real Estate (HRE) schnellstmöglich verstaatlichen. Grossaktionär J. C. Flowers ist derweil immer noch für Gespräche offen und glaubt an eine Lösung im Interesse beider Seiten. Seine Preisvorstellung: 3 Euro pro HRE-Aktie. In Berlin haben sie gefehlt, gezögert, geschwatzt und gestritten. Jetzt legt Grossaktionär J. […]

mehr… →