April 2009

Piraten – Fluch für die einen, Segen für die anderen!

April 17, 2009

Piraterie ist so alt wie die Menschheit selbst. Wirtschaftsthemen erklärt die beispiellose Erfolgsstory dieses Geschäftsmodells: Geschichte Piraten gibt es seit der Mensch die Meere befährt. Schon in der Antike nutzten Seeräuber Ruderboote und Galeeren, um küstennah Schiffe und Dörfer zu überfallen. Piraten tauchen immer dort auf, wo sich der Seehandel relativ ungeschützt konzentriert und sie […]

mehr… →

Heimliche Grundversorgung – Staatssender verzocken unser Geld!

April 17, 2009
This entry is part 11 of 58 in the series Medienkritik

Gemäss einem Bericht der Landesrechnungshöfe Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen soll der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) an den Kapitalmärkten Geld in riskante Geldanlagen investiert und verloren haben, meldet Financial Times Deutschland. Zwischen den Jahren 2000 und 2002 entstand so ein Anlageverlust von 26 Prozent oder 160 Millionen Euro. Der sei zwar in den Folgejahren wieder mehr als […]

mehr… →

Humatics statt Bad Bank – Mit Bildung aus der Krise?

April 15, 2009

Die Politik hat kein Krisenkonzept, weil unsere Ökonomen auch nicht weiter wissen. Jetzt müssen die Naturwissenschaftler ran. Ihre Ideen sind gefragt. Wirtschaftsthemen erklärt, wie Bildung aus der Krise führt und den Menschen eine Perspektive gibt: Der erfolgreiche Unternehmer und Erfinder Hans-Dietrich Kreft verfolgt in seinem Buch „Der Königsweg aus der Wirtschaftskrise“ den Ansatz, die Marktwirtschaft […]

mehr… →

Hartz-IV: Schmarotzer oder Opfer?

April 14, 2009

Für jeden zweiten Deutschen sind Hartz-IV-Empfänger faule Schmarotzer (TV-Umfrage), die auf Kosten des Steuerzahlers in Saus und Braus leben. Wirtschaftsthemen erklärt, wer unsere Gesellschaft tatsächlich schädigt: PolitikArbeitssuchende schreiben im Durchschnitt 63 Bewerbungen, um einen Job zu bekommen. (EMNID) Für eine gute Bewerbung müssen mindestens 10 Euro aufgewendet werden. Der Gesetzgeber, sprich die Politik, gesteht dem […]

mehr… →

Bad Bank: Peer Steinbrück stolpert der Finanzkrise hinterher

April 13, 2009

Unser Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) fordert Bad Banks, wie SpOn berichtet. Der Steuerzahler soll mit 200 Milliarden Euro haften. Noch vor einem halben Jahr sah das ganz anders aus: „Im einzelnen müsse verhindert werden, dass Risiken außerhalb der Banken-Bilanzen platziert werden können, sagte Steinbrück.“ (Stern – 25. September 2008) Richtig! Zum einen sind die Bilanzierungsregeln […]

mehr… →

Kai, gib unsere Bild zurück!

April 11, 2009
This entry is part 10 of 58 in the series Medienkritik

Ruiniert Kai Diekmann unsere Bild? Schon im Jahre 2030 könnte unsere grösste Boulevard-Zeitung Geschichte sein, setzte sich ihr Auflagenrückgang mit der Dynamik der letzten 10 Jahre fort. Es war eine aufregende Zeit. Anfangs kämpferisch, gerne mal nicht ganz ehrlich, meist subjektiv und zuletzt nur noch CDU-linientreu. So kennen wir unsere Bild. In den letzten 10 […]

mehr… →

Wir sind Seeräuber!

April 8, 2009

Eingesammelt, aufgepäppelt, bewaffnet und wieder frei gelassen – Unseren Piraten ging es nie besser! Die nach der Attacke auf unseren Marinetanker „Spessart“ festgesetzten Piraten erhalten wahrscheinlich ihre Waffen zurück und kommen auf freien Fuss, weil sich Verteidigungs-, Justiz- und Innenministerium sowie das Auswärtige Amt nicht einigen können, was mit den Seeräubern geschehen soll, wie FTD […]

mehr… →

Deutschlands Auftrag an Bahn-Chef Grube

April 6, 2009

Der künftige Vorstandsvorsitzende der Bahn, Rüdiger Grube, übernimmt die Führung eines wirtschaftlich solide aufgestellten aber vom Image her schwer angeschlagenen Unternehmens. Welche Hausaufgaben gibt Deutschland seinem neuen Bahn-Chef mit auf den Weg? Verbesserung der Sicherheit Nachdem es in der Vergangenheit immer wieder zu technischen Pannen und Unfällen kam, muss die Wartung und Überwachung der Verkehrs- […]

mehr… →

GEMA vs YouTube und 300 Alternativen

April 5, 2009

Die „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte“ (GEMA) vertritt nach eigenen Aussagen in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 60.000 Mitgliedern und über 1 Millionen Rechteinhabern weltweit. Nach Abzug einer Verwaltungsgebühr fliessen die Einnahmen an die Künstler. Gewinne erwirtschaftet die GEMA nicht, sagt sie. Googles Tochter YouTube ist der weltweit grösste Video-Hoster, ein Film- […]

mehr… →

210 Millionen Bonus für Fannie- und Freddie-Mitarbeiter

April 4, 2009

Die mehr als 7500 Mitarbeiter der de facto insolventen und staatlich kontrollierten US-Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac sollen insgesamt 210 Millionen US-Dollar an Bonuszahlungen erhalten. Hintergrund der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörde Federal Housing Finance Agency (FHFA) sei die Bindung der Mitarbeiter an die beiden Banken. WSJ/AFP Mitarbeiterbindung bei Banken-Pleiten und steigenden Arbeitslosenzahlen?

mehr… →

Steuern sparen weltweit – OECD veröffentlicht Steuer-Führer

April 3, 2009
This entry is part 1 of 4 in the series Ratgeber Geld: Steuern sparen

Eine bessere Orientierungshilfe kann sich der Steuersparer kaum wünschen. Die OECD kategorisiert Steueroasen in weisse, graue und schwarze Schafe. Gemäss „Schwarzer Liste“ ist die Privatsphäre von Bankkunden nur noch in Costa Rica, Malaysia, den Philippinen und Uruguay sicher. Auf der „Grauen Liste“ tummeln sich Staaten, die erst planen ihr Bankgeheimnis aufzuweichen. Die „Weisse Liste“ ist […]

mehr… →