Juni 2010

Rohstoffe in Afghanistan?

Juni 14, 2010

Ach was! Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell US-Medien (hier die NYT) so sind.

mehr… →

Es reicht!

Juni 14, 2010

Die schwarzgelbe Koalition hängt in den Seilen, schwer angeschlagen. Bundeskanzlerin Angela Merkel versucht ihre Regierung zu retten und ihre Kanzlerschaft. Letzte Hoffnung, Christian Wulff würde zum Bundespräsidenten gewählt. Dann hätte sie sich mit ihrem Wunschkanditaten noch einmal durchgesetzt, vielleicht ein letztes Mal. Denn Gegner und Verbündete, ja sogar die Springer-Presse liegen mit unserer Kanzlerin im […]

mehr… →

Sturm im Wasserglas um „inneren Reichsparteitag“

Juni 14, 2010

Als ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein gestern in der Halbzeitpause des Spiels Deutschland gegen Australien im Bezug auf Miro Kloses Tor von einem „inneren Reichsparteitag“ für ihn sprach, entfuhr mir spontan zwar ein „Boah!“, aber das Spiel erschien mir dann doch unterhaltsamer als über den Spruch auch nur irgendeinen weiteren Gedanken zu verschwenden. Nun ja, ich muss […]

mehr… →

Fall „Emmely“ – Wie viel Vertrauen sind 1,30 Euro wert?

Juni 10, 2010

Nachdem das Bundesarbeitsgericht heute im Fall „Emmely“ die fristlose Kündigung der Kassiererin aufgehoben hat, wissen wir zwei Dinge: 1. Wer 30 Jahre beim selben Arbeitgeber beschäftigt ist und einmalig 1,30 Euro klaut, braucht keine Kündigung zu fürchten und 2. Vertrauen und Vertrauensverlust dürfen gegeneinander aufgerechnet werden. Das Urteil wirft Fragen auf. So liessen die Richter […]

mehr… →

Fall „Emmely“ – Kündigung aufgehoben

Juni 10, 2010

Im Fall „Emmely“ hat das Bundesarbeitsgericht die fristlose Kündigung heute aufgehoben. Der Kassiererin wird seitens ihrer ehemaligen Arbeitgeberin, der Kaiser’s Tengelmann GmbH vorgeworfen, zwei von Kunden liegen gelassene Pfandbons im Gesamtwert von 1,30 Euro zum eigenen Vorteil eingelöst zu haben, was später durch das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg festgestellt wurde. Aufgrund des Vergehens sah die Arbeitgeberin das […]

mehr… →

Sparpaket – Euro-Inflation vom Tisch – Droht uns Deflation?

Juni 9, 2010

Eine Entwertung des Euro dürfte für die kommenden drei bis fünf Jahre endgültig vom Tisch sein. Im Gegenteil! Nachdem sich die schwarzgelbe Koalition am Montag auf ihr heftig umstrittenes Sparpaket einigte, sind Deflationsängste innerhalb der Europäischen Union (EU) durchaus gerechtfertigt. Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom Anfang dieses Jahres belegen, die Deutschen haben Krisenangst und […]

mehr… →

Subventionen – Wie der Staat unser Geld versenkt und die Wirtschaft versagt

Juni 8, 2010

Nachdem Schwarz-Gelb gestern das Sparpaket zur Sanierung des Bundeshaushaltes vorgestellt hatte, wurde von seinen Befürwortern sogleich getrommelt, die Sozialausgaben seien der grösste Posten im Bundesetat und schon deshalb müsse dort auch am meisten gekürzt werden. Das klingt auf dem ersten Blick logisch, aber schauen wir doch mal genauer, warum diese hohen Kosten überhaupt entstanden sind […]

mehr… →

Schwarzgelbes Sparpaket – Ein Schnellschuss aus der Wasserspritzpistole

Juni 7, 2010

Ernst kann es die schwarz-gelbe Koalition mit ihrem 80-Milliarden-Euro-Sparpaket nicht gemeint haben, weil die für 2011 und Folgejahre geplanten Streichungen zum einen noch nicht einmal im Ansatz die Zinsbelastung des Bundes decken und das Paket zum anderen teilweise Posten enthält, die entweder nicht gegenfinanziert sind, auf Spekulationen in die Zukunft beruhen oder den Bürgern zusätzliche […]

mehr… →

80-Milliarden-Euro-Sparpaket durch Bundesregierung beschlossen

Juni 7, 2010

Die Bundesregierung hat heute das grösste Sparpaket in der Geschichte Deutschlands beschlossen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach nach der Kabinettsklausur von einem einmaligen Kraftakt. Demnach will der Bund bis zum Jahre 2014 rund 80 Milliarden Euro einsparen. Für das Jahr 2011 bedeutet das Kürzungen in Höhe von 11,2 Milliarden Euro. Am stärksten sind dabei die […]

mehr… →

Geldanlage Windpark – 10 Prozent Zinsen mit welchem Risiko?

Juni 5, 2010
PROKON Windpark LM 2
This entry is part 11 of 30 in the series Ratgeber Geld: Vermögensaufbau

Deutschland fördert erneuerbare Energien. Der Markt wächst rasant und trotzt der Finanzkrise. Schaut man sich Energiemix und den künftigen Energiebedarf an, ist noch lange kein Ende dieser Story in Sicht. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erwartet gemäß seiner Studie einen Anstieg des Anteils an erneuerbaren Energien von aktuell 15 Prozent auf 30 […]

mehr… →

Deepwater Horizon – Wie viel Schuld trifft BP wirklich?

Juni 5, 2010
deepwater horizon fire uscg

Am 20. April 2010 explodierte im Golf von Mexiko die durch Transocean im Auftrage von BP (vorm. British Petroleum) betriebene Bohrplattform „Deepwater Horizon“. Als Folge flossen bis heute „offiziell“ pro Tag 5.000 Barrel Rohöl ins Meer und verursachten eine der schwerste Umweltkatastrophen in der Geschichte der Ölförderung. Die Kritik an BP ließ also nicht lange […]

mehr… →

Schwarz-Gelb verständigt sich auf Köhler?

Juni 4, 2010

Christian Wulff oder Horst Köhler, ja wer denn nun? Jetzt wissen wir schon mal zwei Dinge: 1. DPA nimmt es in Personalfragen nicht so genau und 2. bei Welt Online ist 20.33 Uhr Redaktionsschluß.

mehr… →

Afghanistan – Kampf um seine Schätze

Juni 4, 2010
Hamid_Karzai_World_Economic_Forum_2008

Die letzte Schlacht ist noch nicht geschlagen, der Donner der Kanonen noch nicht verhallt, doch schon tobt in Afghanistan einer neuer Krieg – der Kampf um Aufträge, Bodenschätze und Marktanteile. Afghanistan, ein Land nur wenig kleiner als der US-Bundesstaat Texas, hat rund 30 Millionen Einwohner. Die Sommer sind heiß, die Winter eisig. Niederschläge gibt es […]

mehr… →

Leerverkaufsverbot erneut erweitert

Juni 2, 2010

Die Bundesregierung hat heute den Entwurf für das „Gesetz zur Vorbeugung gegen missbräuchliche Wertpapier- und Derivategeschäfte“ beschlossen. Damit soll eine gesetzliche Grundlage geschaffen und das bereits von der BaFin verhängte Verbot erweitert werden. Wie das Bundesfinanzministerium mitteilt, soll dadurch verhindert werden, dass Spekulanten Short-Positionen eingehen und zugleich Kurse zu ihrem Gunsten manipulieren. Das Verbot betrifft […]

mehr… →