März 2011

Euro-Rettung: Merkel verbrennt unser Geld für die Banken

März 24, 2011
geldverbrennung euro

Der permanente “Euro-Rettungsschirm” ist nur eine weitere verdeckte Bankenrettung, weil die Politik zu feige ist, die Ackermänner dieser Welt für ihre maßlose Zockerei in die Haftung zu nehmen. Zynischer als die Merkel-Regierung kann man die Bürger gar nicht um ihre Ersparnisse betrügen. In den Jahren vor der Finanzkrise hatten Schwarz-Gelb, Rot-Grün und Schwarz-Rot den Finanzsektor […]

mehr… →

Wahlkampf: War die schwarz-gelbe Atom-Wende nur ein Joke?

März 24, 2011

Bundeswirtschaftsminister Brüderle soll laut BDI-Protokoll die Aussetzung der Laufzeitverlängerung mit den bevorstehenden Landtagswahlen in Verbindung gebracht haben. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) soll laut Sueddeutsche (SZ) am 14. März gegenüber dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zu Protokoll gegeben haben, dass “angesichts der bevorstehenden Landtagswahlen Druck auf der Politik laste und die Entscheidungen daher nicht immer […]

mehr… →

Offener Brief: Schon wieder ein FDP-Finanzskandal?

März 23, 2011

Laut den Grünen unterstützt die FDP-Landtagsfraktion in Hessen finanziell die Wahlwerbung ihrer Landes- und Kreisverbände. Das wäre illegal. Weil die FDP auf eine Anfrage im Landtag nicht antwortet, soll nun ein Offener Brief Aufklärung bringen. Dass es die Neoliberalen mit Geld nicht so genau nehmen, wissen wir nicht erst seit dem Jahr 2009. Damals verhängte […]

mehr… →

Wieviel Menschheit verträgt die Erde?

März 22, 2011
menschen people

Überfischte Meere, Nahrungsmittel-, Rohstoff- und Energieknappheit, Welthunger, Flüchtlingsströme und Klimawandel. Brauchen wir eine Geburtenkontrolle? In diesem Jahr werden sieben Milliarden Menschen auf der Erde leben, im Jahre 2050 werden es neun Milliarden sein und in einhundert Jahren vielleicht über 12 Milliarden, glauben Experten. Das Problem an der Bevölkerungsexplosion ist, die Erde und unsere Ressourcen wachsen […]

mehr… →

AKW Fukushima: War die Notstromversorgung vor dem Erdbeben defekt?

März 21, 2011

Die Notstromversorgung im havarierten Atomkraftwerk Fukushima Daiichi könnte schon vor dem Sendai-Erdbeben defekt gewesen sein. Hinweise über Schlampereien des Betreibers TEPCO bei Wartungsarbeiten mehren sich. Laut einem Bericht der Sueddeutschen (SZ) hat AKW-Betreiber TEPCO offenbar jahrelang Wartungsprotokolle gefälscht. Dies geht aus einem auf der Webseite der Firma veröffentlicheten Schreiben hervor. Der Betreiber hätte demnach Kühlpumpen […]

mehr… →

Ökofonds: AKW-Betreiber drohen Regierung

März 21, 2011

Weil sie aufgrund massiver Zweifel an der Sicherheit acht Kernreaktoren vom Netz nehmen mussten, wollen die AKW-Konzerne nun ihre entsprechenden Zahlungen in den Ökofonds aussetzen. Dabei sind die Betreiber für ihre Atomkraftwerke und die Einhaltung der Sicherheitsstandards selbst verantwortlich. Die AKW-Konzerne wollen laut einem Bericht der Sueddeutschen (SZ) ihre im Rahmen der Laufzeitverlängerung vereinbarten Zahlungen […]

mehr… →

AKW Fukushima: Erneut Rauch über den Reaktoren 2 und 3

März 21, 2011

Alle sechs Reaktoren im AKW Fukushima I Daiichi seien mit Strom versorgt, versichert der Betreiber TEPCO, aber aus den Reaktoren 2 und 3 stieg erneut Rauch auf und Arbeiter wurden evakuiert. Auch eineinhalb Wochen nach dem Sendai-Erdbeben 2011 bleibt die Lage im beschädigten Atomkraftwerk Fukushima Daiichi ernst. Über den Reaktoren 2 und 3 stieg heute […]

mehr… →

Bundesregierung: E10-Kraftstoff erhöht Verbrauch

März 20, 2011

Die Bundesregierung räumt ein, dass der Energiegehalt von E10 unter dem des Super-Benzins liegt. Damit steigt der Verbrauch. Auf Anfrage des Bundestages hat die Bundesregierung den Energiegehalt des E10-Sprits offiziell bekannt gegeben, berichtet Focus. Die Energiemenge in dem mit schädlichem Ethanol gestreckten Mager-Kraftstoff sei um 1,5 Prozent niedriger als beim konventionellen Super-Benzin. Der Mehrverbrauch würde […]

mehr… →

DEKRA-Studie: Plötzlich kein erhöhter Sprit-Verbrauch durch E10?

März 20, 2011
mini cooper s

Laut einer Untersuchung der DEKRA soll E10 Super keinen erhöhten Benzin-Verbrauch zur Folge haben. Die Wissenschaft sagt etwas anderes. Trotz Benzin-Gipfel und “Aufklärungsarbeit” lehnen weiterhin 85 Prozent der deutschen Autofahrer den umstrittenen Bio-Sprit E10 ab. Jetzt taucht eine Untersuchung der DEKRA auf, deren Ergebnisse belegen sollen, dass der gefährliche E10-Kraftstoff den Verbrauch sogar senken würde. […]

mehr… →

Libyen-Krise: Flugverbot durchgesetzt

März 20, 2011

Die Luftangriffe der Alliierten zeigen Wirkung. Gaddafis Kampfflugzeuge bleiben am Boden. Durch die Luftangriffe der Koalition der Willigen wurde die Flugverbotszone gemäß UN-Resolution 1973 erfolgreich durchgesetzt. Nach Aussagen des US-Generalstabschef Mik Mullen gebe es derzeit keine Anzeichen dafür, dass sich libysche Flugzeuge im gesperrten Luftraum befinden. Zudem sei die Offensive der Truppen Gaddafis gegen die […]

mehr… →

Frankreichs Kampfjets bombardieren Gaddafis Panzer

März 19, 2011

Jetzt wird es ernst für den Diktator. Kampfflugzeuge der NATO sichern den Luftraum über Libyen und greifen Gaddafis Armee an. Französische, italienische, britische und kanadische Kampfjets überwachen jetzt im Rahmen der UN-Resolution 1973 das Flugverbot über Libyen. Wie der der französische TV-Sender BFMT-TV meldet, sind 20 französische Maschinen im Einsatz. Ihr Kampfauftrag sei zunächst die […]

mehr… →

Gefährlicher Bio-Sprit: Esso senkt E10-Preis!

März 19, 2011

Alle “Aufklärungsversuche” versagen. Deutschlands Autofahrer meiden den gefährlichen E10-Sprit. Jetzt versucht es Esso mit Preissenkungen. Weil Deutschlands Autofahrer trotz “Aufklärungsarbeit” noch immer nicht den gefährlichen E10-Treibstoff tanken wollen, plant Esso vermutlich, den gepanschten Sprit über den Preis marktfähig zu machen, berichten Medien. Es soll ein Test sein. In Europas Auto-Club ACE spricht man schon von […]

mehr… →

Star-Eisbär Knut ist tot

März 19, 2011
eisbaer knut

Deutschlands Lieblings-Eisbär Knut ist tot. Gemäß Bären-Kurator Heiner Klös sei Knut zusammengebrochen und tot im Wasser geschwommen, berichten Medien. 700 Besucher sollen seinen Tod beobachtet haben. Warum der vierjährige Eisbär starb, ist unklar. Knut wurde am 05. Dezember 2006 im Berliner Zoo als erstes Eisbären-Baby seit 33 Jahren geboren. Seine Mutter Tosca wollte aber von […]

mehr… →

Video: Libyen – Freiheitskämpfer schießen Kampfflugzeug ab

März 19, 2011

Libyens Freiheitskämpfer verteidigen verzweifelt ihre Stadt Bengasi gegen Terrorangriffe durch Gaddafis Söldner. Dabei schossen sie auch heute ein Kampfflugzeug ab. Seit den Morgenstunden kämpft nun auch die französische Luftwaffe an der Seite der jungen Demokratie und greift die Stellungen des Terror-Regimes vor Bengasi und in Tripolis an.

mehr… →

Video: AKW Fukushima – Feuerwehr am gefährlichen Atomreaktor im Einsatz

März 19, 2011

Zum ersten Mal zeigt ein Video der “Self Defence Force, Nuclear Biological Chemical Weapon Defence Unit” den Zustand im Atomkraftwerk Fukushima I Daiichi aus der Nähe. Die Video-Aufnahmen des japanischen Verteidigungsministeriums zeigen das wahre Ausmaß der Zerstörung durch Erdbeben, Tsunami und Wasserstoff-Explosionen. Überall sind Trümmer, Beton und verbogenes Metall. In Mitte der Reaktor-Ruinen versuchen Rettungskräfte […]

mehr… →