Mai 2014

How much worth is an Ukrainian? – Ukraine – EuroMaidan – USA

Mai 4, 2014
This entry is part 9 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

A short calculation based on Nuland’s regime change investment: Assistant Secretary of State for European Affairs Victoria Nuland spent 5 Billion Dollar for the regime change in Ukraine. We see as result a civil war is coming in. The Ukraine had on 2014/1/1 a population of 45,426,200 people. That means an Ukrainian is exactly USD […]

mehr… →

Deutsche Einheit kostete 2 Billionen Euro – bisher!

Mai 4, 2014

Die Kosten der Deutschen Einheit beliefen sich zwischen 1990 und 2014 auf knapp zwei Billionen Euro. Diese Summe sollen Experten im Auftrag der Springer-Presse „Welt am Sonntag“ geschätzt haben, meldet die FAZ. Rund 1,5 Billionen Euro hätte die neuen Bundesländer demnach mehr verbraucht als er selbst produziert hätte. Auch künftig soll die Wirtschaftskraft eines Ostdeutschen […]

mehr… →

Sexy Extremismus: Die heißen Bräute der Pro-EU-Radalierer – Odessa – Ukraine – EuroMaidan

Mai 4, 2014
This entry is part 8 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Die hübschen Randale-Girls des US-finanzierten EuroMaidan mit Molotow-Cocktails und Pflastersteinen: ОДЕССА pic.twitter.com/kb7kYoWeoH — АнтиМайдан (@natali151012) 3. Mai 2014

mehr… →

Video: Pro-EU-Randalierer schossen auf Menschen im brennenden Gewerkschaftshaus – Odessa – EuroMaidan – Ukraine – Russland

Mai 4, 2014
This entry is part 7 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Die Gräueltaten des Pro-EU-Mobs unter Führung des „Rechten Sektors“ in Odessa liefen nach demselben grausamen Muster ab, das Hitlers SS ab 1939 in Osteuropa praktizierte: Man trieb die Menschen in ein Gebäude, steckte es in Brand und schoss auf die, die vor den Flammen flüchten wollten. Genauso lief das Szenario am 02. Mai 2014 in […]

mehr… →

Merkel doesn’t speak for all Germans! – Ukraine – Russia – EuroMaidan

Mai 3, 2014
This entry is part 6 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Many polls confirm that most Germans deny the policy of the West world in Eastern Europe and specially of German government and Chancellor Merkel. Regarding the genocide against the Russian minority in the Ukraine it’s time to explain that German people not support the policy of German government and German Chancellor Angela Merkel to provide […]

mehr… →

Video: Massaker von Odessa – 46 Tote, über 200 Verletzte! – Euromaidan

Mai 3, 2014
This entry is part 5 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Die Opferzahlen steigen. Odessa trauert. Dieses Video beweist, wie die gewaltbereite Splittergruppe des Euromaidan „Rechter Sektor“ die Ukraine verwüstet. Odessa trauert um Männer, Frauen und Kinder. Einen Tag nach dem Massaker, hat die Stadt den 3., 4, und 5. Mai 2014 zu Trauertagen erklärt. Gestern hatte die vom Westen verharmloste Terrororganisation „Rechter Sektor“ mit Molotowcocktails […]

mehr… →

Korrupte deutsche Journalisten und ihr Netzwerk

Mai 3, 2014
This entry is part 52 of 58 in the series Medienkritik

Wer sich noch über die gleichgeschaltete Einheitspropaganda in deutschen Medien wundert, sollte sich dieses Video genau anschauen: „Die Anstalt“ folgert: „Die Medien Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT, Bild, FAZ.NET – Frankfurter Allgemeine Zeitung, ZEIT ONLINE und DIE WELT sind von einer US-amerikanischen Lobby gesteuert und nichts weiter als Regionalausgaben der Nato-Pressestelle!“. via russland.RU

mehr… →

Odessa: „Rechter Sektor“ fackelt Gewerkschaftshaus ab – 31 Tote!

Mai 2, 2014
This entry is part 4 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Der Bürgerkrieg in der Ukraine eskaliert – Brandstiftung in Odessa durch den „Rechten Sektor“ – 31 Tote und über 40 Verletzte. Menschen sprangen aus den Fenstern, berichten russische Medien, nachdem Aktivisten des „Rechten Sektors“ in Odessa das Gewerkschaftsgebäude in Brand gesteckt hatten. Dabei kamen nach ersten Angaben 31 Menschen ums Leben, über 40 wurden verletzt. […]

mehr… →

USA fordern: „Keine Rücksicht auf deutsche Wirtschaft“!

Mai 2, 2014

Kongress: „Merkel dürfe nicht zu viel auf die Russland-Exporte der deutschen Wirtschaft Rücksicht nehmen.“ und US-Senator McCain kritisierte den Einfluss der „Industrielobby“ auf die deutsche Politik, berichtet ZEIT ONLINE. Was geht das die USA überhaupt an? Es ist unser Europa! Es sind unsere Nachbarn und es sind unsere Arbeitsplätze. Obwohl hier nichts verloren, haben die […]

mehr… →

Deutungshoheit der Mainstream-Medien ist gebrochen

Mai 2, 2014
This entry is part 53 of 58 in the series Medienkritik

Es ist eine weitere schwere Niederlage der Berliner Machthaber. Merkels Mainstream-Medien verlieren die Deutungshoheit. Im Abwehrkampf gegen Wahrheit und Fakten muss die Bundesregierung eine weitere schwere Niederlage hinnehmen. Ihre willfährige Mainstream-Journaille hat die Deutungshoheit verloren. Bislang gab das CDU-Zentralorgan BILD als sogenanntes Leitmedium die große Linie vor und alle anderen Mainstream-Schreiberlinge griffen dienstbeflissen die vorgefertigte […]

mehr… →

Infrastruktur: Straßen- und Brückenkatastrophe in Deutschland

Mai 2, 2014

Katastrophale Infrastruktur: Wo versenkt die Merkel-Regierung unser Geld? Deutschland beschäftigt 42 Millionen Erwerbstätige und hat nach Angaben von Experten um Finanzminister Schäuble (CDU) Spitzeneinnahmen an Steuern von 643 Milliarden Euro. Die Schulden von Bund und Ländern verharren mit 2,1 Billionen Euro auf höchstem Niveau. Zinsen zahlen wir aufgrund der Niedrigstzins-Euro-Krise sowieso nicht, sondern bekommen eher […]

mehr… →

Krieg um Rohstoffe: Ukraine, Russland und danach China?

Mai 1, 2014
This entry is part 3 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Die Ukraine ist nur ein Nebenkriegsschauplatz im Kampf um Bodenschätze, aber ein wichtiger. Der Westen will sich Russland einverleiben. Danach wäre der Weg frei nach China. Die NATO-Ost-Erweiterung ist Tatsache. Entgegen aller Beteuerungen während der Zwei-plus-Vier-Verhandlungen im Vorfeld der deutschen Einheit steht das US-geführte Militärbündnis längst an der russischen Grenze – im Norden, im Baltikum. […]

mehr… →