≡ Menu


Beste Rendite mit Riester-Fondssparplänen

Sie sind sicher und renditestark. Riester-Fondssparpläne erwirtschaften im Durchschnitt bis zu neun Prozent Rendite pro Jahr, fand Stiftung Warentest heraus und erleichtert mit Tipps und Bewertungen die Auswahl der besten Fonds. Im Testbeispiel werden aus monatlich 100 Euro – über 35 Jahre inklusive Ausnutzung des Cost-Average-Effekts eingezahlt – schon mal satte 271.306 Euro. Da der Staat vom Riester-Anbieter Verlustabsicherung verlangt, kann der Sparer nie ins Minus rutschen. Es kann nur mehr werden und je länger der Riester-Fondssparplan läuft, desto grösser sind die Chancen. Was mich a bissle stört: Was passiert, wenn der Stichtag des Rentenbeginns zufällig in eine Zeitspanne mit Börsen-Turbulenzen fällt und der Sparplan somit auf Basis einer niedrigeren Ansparsumme in eine Rente umgewandelt werden muss. Gestattet der Gesetzgeber eine Verzögerung des Abrufs?

Technorati Tags: , ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner