≡ Menu


Deutschlands beste Aktien der letzten 10 Jahre

Der DAX rutscht nachhaltig unter 4000 Punkte. Die vergangenen 10 Börsenjahre scheinen verpufft. Mit welchen Aktien konnten Anleger trotzdem richtig Geld verdienen?

Vossloh (WKN: 766710) waren 1999 für umgerechnent gut 7 Euro zu haben und notieren heute bei 73,70 Euro.
(Branche: Elektrotechnologie)

Aktionäre der PUMA AG Rudolf Dassler S. (WKN: 696960) freuen sich selbst in heutigen Krisenzeiten immer noch über den 10-fachen Akienkurs im Vergleich zu 1999.
(Branche: Sportartikel)

Auch Aktionäre von K+S (WKN: 716200) hatten eine Menge Spass. Der Kurs verzehnfachte sich innerhalb der letzten 10 Jahre.
(Branche: Chemie)

Die KRONES AG Inhaber-Aktien (WKN: 633500) notierten heute mit dem fast neunfachen des Kurses von vor 10 Jahren.
(Branche: Spezialmaschinenbau)

Auch Salzgitter (WKN: 620200) machte Aktionäre glücklich und versechsfachte deren Einsatz.
(Branche: Eisen/Stahlindustrie)

Fuchs Petrolub Vorzüge (WKN: 579043) legten seit 1999 eine erstaunliche Performance hin und notieren immernoch mit dem rund fünffachen des damaligen Kurses.
(Branche: Chemie)

Volkswagen (WKN: 766400) profitierte vom Porsche-Deal und konnte seinen Aktienkurs vervierfachen (Spekulationsspitze rausgerechnet).
(Branche: Automobilproduktion)

Der Kurs der Merck KGaA (WKN: 659990) verdoppelte sich nahezu trotz der jüngsten Kursrückgänge.
(Branche: Pharma)

Auch die Aktie von Fielmann (WKN: 577220) verdoppelte ihren Kurs seit 1999.
(Branche: Einzelhandel)

Die Aktie der Norddeutsche Affinerie (WKN: 676650) hat im selben Zeitraum ebenfalls um 100 Prozent zugelegt.
(Branche: Rohstoffe)

Dass keine Finanztitel unter den Top-Performern sind, verwundert nicht. Ich gehe mal davon aus, dass alle genannten Unternehmen solide gewirtschaftet haben. Alle zahlen ihren Aktionären Dividende und schufen in den letzten 10 Jahren echten Unternehmenswert für ihre Anteilseigner.

Die Daten können unter ARIVA.DE leicht nachvollzogen werden.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner