≡ Menu


Definition Überschuldung

Eine Überschuldung liegt vor, wenn die fälligen Zahlungsverpflichtungen eines Schuldners seine Einnahmen nachhaltig übersteigen und ihm weder Vermögen noch Kreditmittel zur Verfügung stehen. Das heisst die Summe aller monatlichen Ausgaben übersteigt die Summe aller monatlichen Einnahmen nachhaltig.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner