≡ Menu


Kredit: Schuldnerwechsel – Wie funktioniert er?

Der Eigentümer hat seine Immobilie, seine Maschine oder auch sein Auto verkauft. Alles ist finanziert, versteht sich. Die Zinsbindung läuft noch Jahre, klar. Was machen wir jetzt? Alten Kredit durch neuen ablösen und teure Vorfälligkeitsentschädigung zahlen? Ein Schuldnerwechsel ist in dem Falle einfacher und billiger. Der Kreditprozess sagt für wirtschaftliche Entscheidungen: Antrag stellen -> analysieren und aufbereiten -> prüfen und entscheiden -> umsetzen. Ein Schuldnerwechsel bedingt eine solche wirtschaftliche Entscheidung, da die Bonität der neuen Kreditnehmer anders ist, als die der bisherigen. Also nutzen wir ihn:

Kreditantrag
Beide Parteien stellen bei der Bank einen Antrag auf Schuldnerwechsel. Die neuen Kreditnehmer reichen alle nötigen Bonitätsunterlagen inklusive Selbstauskünfte ein.

Analysieren und Aufbereiten
Die Bank prüft und analysiert die Unterlagen, holt gegebenenfalls ihrerseits Bankauskünfte ein und erstellt ein Rating. Sie bereitet die Entscheidungsvorlage vor, das Kreditprotokoll.

Prüfen und Entscheiden
Da das Kreditprotokoll nun alle Fakten entscheidungsreif, übersichtlich und bitte ohne Fliesstext enthält, können die Kompetenzträger den Kreditantrag prüfen und im vorgeschriebenen Vier-Augen-Prinzip – also durch zwei Unterschriften – entscheiden. Hoffentlich positiv!

Umsetzen
Jetzt wird ein neuer Kreditvertrag ausgefertigt, in dem die Konditionen unverändert bleiben, jedoch die neuen Schuldner die Haftung als Kreditnehmer übernehmen. Die Sicherheitendokumentation wird entsprechend den neuen Eigentumsverhältnissen angepasst. Das Kreditkonto wird umgeschrieben, der Kredit läuft unangetastet zu seinen alten Konditionen weiter. Die neuen Kreditnehmer unterschreiben die neue Vertrags- und Sicherheitendokumentation rechtsverbindlich. Die bisherigen Kreditnehmer werden schriftlich aus ihrer Haftung entlassen. Möglicherweise kostet der Vorgang eine kleine Gebühr, je nach Kulanz des Kreditinstitutes. Fertig!

Da üblicherweise den Kreditnehmern nicht bekannt ist, wie eine Kreditentscheidung der Bank ausfällt, sollte schon vor dem Verkauf von finanziertem Vermögen der Schuldnerwechsel beantragt werden, sofern sich Verkäufer und Käufer schon einig sind.

Technorati Tags: ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner