≡ Menu


Social Lending – Tipps für private Kreditgeber

Auch wenn ich nichts vom Social Lending, der Kreditvermittlung von privat zu privat, halte. Hier vielleicht in paar Tipps wie Sie Ihr Risiko minimieren. Die Punkte sind NICHT vollständig und sollen KEINE Beratung oder gar Empfehlung zur Kreditvergabe darstellen, sondern lediglich sensibilisieren und zeigen, was auf Sie zukommt:

BaFin
Achten Sie auf die Regelungen (Gesetz über das Kreditwesen – KWG) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Im Zweifel sollten Sie das Gründungskapital für ein Kreditinstitut bereithalten.

Zielgruppe
Keine Kredite an Minderjährige oder Rentner. Sind Sie neu im Geschäft, so beschränken Sie sich zunächst auf gewerbliche Arbeitnehmer mit solidem Einkommen. Später könnten Sie gemeinsam mit einem schon erfahrenen privaten Investor gemeinsam! die eine oder andere kleine Investition eines Unternehmens finanzieren.

Keine Konsumentenkredite
Wer bei der Bank sein Auto nicht finanziert bekommt, der ist leider nicht kreditwürdig. Auch einen Urlaub muss man nicht finanzieren.

Keine Vollfinanzierung
Durch den Einsatz von Eigenkapital zeigt Ihnen der Kreditnehmer seine Bereitschaft, sich am Risiko zu beteiligen und dass er sich mit einem Vorhaben identifiziert. Dies betrifft vor allem die Finanzierung von Investitionen. Je mehr Eigenkapital umso besser. Es sollten mindestens 20 Prozent der gesamten Investitionskosten angestrebt werden. Ist das Risiko hoch, dann eher mehr.

Kennen Sie Ihren Kreditnehmer persönlich?
Bei grösseren Summen ist das ein Muss. Machen sie sich ein persönliches Bild ihres Kunden und seiner Verhältnisse.

Selbstauskunft
Sie sollte alle Einnahmen, Ausgaben, Vermögen und Verbindlichkeiten des Kreditnehmers offen legen. Lassen Sie sich die Angaben durch aktuelle Nachweise (Gehaltsabrechnungen, Depotauszüge, Kreditverträge usw.) belegen. Ist der Kreditnehmer Gesellschafter / Geschäftsführer eines kleinen oder mittleren Unternehmens, so prüfen sie das Unternehmen ebenfalls. Der Überschuss nach Neukredit sollte mindestens die Höhe von drei Monatsgehältern betragen. Das Nettovermögen sollte nach Neukredit positiv sein.

Jahresabschluss
Achten sie bei der Gewinnermittlung / GuV vor allem darauf, dass der Überschuss aus dem operativem Geschäft erwirtschaftet wurde. Verkäufe von Vermögen weisen auf Probleme in der Firma hin. Die Vorlage des kompletten und vom Wirtschaftsprüfer testierten Jahresabschlusses mit Lagebericht und Anlagen ist wichtig. Erstellt das Unternehmen eine Bilanz, so achten Sie darauf, dass diese nach HGB gegliedert ist. Nutzen Sie Auswertungssoftware. Achten sie auf wirtschaftliche Verbindungen zwischen Unternehmen, deren Zahlungsschwierigkeiten sich eventuell auch negativ auf ihren Kreditnehmer auswirken könnten.

Kreditvertrag
Kennen Sie zufällig einen Banker, dann lassen Sie sich ein entsprechendes Muster geben. Ansonsten muss der Kreditvertrag die Konditionen, die Rückzahlung, die Sicherheiten und was der Kreditnehmer während der Kreditlaufzeit zu tun und zu unterlassen hat, genau definieren.

Sicherheiten
Lassen sich sich mindestens ein schriftliches Schuldanerkenntnis geben! Beziehen Sie die Sicherheiten auf Haupt- und Nebenforderungen. Stellen Sie im Sicherheitenvertrag immer eine genaue Verbindung zum Kreditvertrag her. Jede Sicherheit benötigt ihren eigenen Vertrag. Abtretung und Verpfändung ist ein Unterschied. Manche Sicherheiten sind streng akzessorisch, sie gelten nur im Bezug auf das Grundgeschäft. Ein Fehler kann den Verlust der Sicherheit bedeuten. Vermeiden Sie Übersicherung. Wer ein Nettovermögen in Höhe von 100.000 Euro hat, sollte keine Bürgschaft über eine Million Euro unterschreiben. Die hätte im Zweifel vor Gericht keinen Bestand. So darf der in Geld erzielbare Gesamtwert der Sicherheiten die Kreditsumme ebenfalls nicht übersteigen.

Rechtliche Prüfung
Lassen Sie das Konzept und das Vertragswerk durch einen versierten Anwalt prüfen.

Im Zweifel
Kein Kredit ist wie der andere. Selbst nach jahrelanger Erfahrung machen Banker Fehler. Der Unterschied, die Bank kann diese Fehler auffangen. Sie jedoch nicht! Also verzichten Sie beim geringsten Zweifel auf das Geschäft.

Technorati Tags: , , ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner