≡ Menu


US-Hypothekenkrise war vorhersehbar

Dass die USA in eine Hypothekenkrise schlittern würden, wurde zumindest in deutschen Banken schon Ende der 90iger Jahre diskutiert. Die durch Nouriel Roubini ausgemachten Ursachen sind keine wirkliche Neuigkeit. Sie waren schon damals mehr als offensichtlich. Wir kannten nur noch nicht den Auslöser und den genauen Zeitpunkt. Konjunktur auf Pump kann nicht ewig gut gehen. Wenn die Kaufkraft eines Marktes auf massive Kreditvergabe aufbaut und Kreditsicherheiten sowie Bonitäten sich wiederum auf die Kaufkraft des Marktes stützen, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Kollaps eintritt.

Eine Vorhersage zu treffen, dass ein Markt drehen wird, ist dabei keine Kunst. Auch die Ursachen sind leicht zu durchschauen. Die Kunst ist, den genauen Zeitpunkt zu erkennen, um rechtzeitig und angemessen reagieren zu können.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner