≡ Menu


Geldanlage – Windenergie-Anleihe mit 6,50 Prozent für Privatanleger

Die Windreich AG als Deutschlands führender Projektentwickler für Offshore-Windparks bietet nun auch eine Unternehmensanleihe mit einer jährlichen Verzinsung von 6,5 Prozent den Privatanlegern an. Die Mindestanlage beträgt 100.000 Euro bei einer Stückelung von 1.000 Euro. Zudem ist geplant, die Anleihe künftig an der Stuttgarter Börse zu platzieren, was die fünfjährige Laufzeit relativiert.

Windreich hat die Planung von mehr als 1.000 Windkraftanlagen bis zum Jahr 2024 in den Auftragsbüchern. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt die Baugenehmigung für 160 solcher Anlagen in den Windparks “Global Tech I” und “MEG I” bereits vor. Deren Bau soll in 2011 starten.

ots
Foto: cbrozinski / CC


Dieser Artikel ist Teil 14 von 30 der Serie Ratgeber Geld: Vermögensaufbau



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner