≡ Menu


Kapitalanlage: Puss ‘N Boots – “Der gestiefelte Kater” Japan

Ich werd hier noch zum Katzen-Blogger!

Er war der erste Welterfolg japanischer Trickfilmkunst, entstanden in den Tokioter Toei-Studios. Inzwischen ist er ein Klassiker und eine Rarität mit Wertsteigerung. Logisch, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Film, als er denn noch regulär am Markt zu haben war, als VHS-Kassette über 130,00 DM kostete. Heute hat die BRD-Synchronisation “Toppic Perix der Kater und die 3 Mausketiere” bei eBay jedenfalls 67,66 Euro gebracht. Die DEFA-Synchronisation (letzte Aufführung im DDR-Fernsehen am 31.12.1985) dürfte noch um einiges höher liegen:

“Die von den ostdeutschen DEFA-Studios produzierte Synchronversion bewies ungleich mehr sprachliches und kulturelles Feingefühl. Und der sehr viel größere Publikumserfolg des Films in der DDR gab den DEFA-Synchronstudios recht.”

Das Geld liegt auf der Strasse. Wer hebt es diesmal wohl auf und bringt die Publikumslieblinge:

“Der gestiefelte Kater”:

Originaltitel: Nagagutso o Haita Neko
Regie: Kimio Yabuki
Kamera: Morihisa Yamamoto
Musik: Seichiro Uno
Produzent: Toei Doga
Produktionsjahr: Japan 1969
Laufzeit: 79 Min.
Vorlage: Charles Perrault

und

“Der gestiefelte Kater reist um die Welt” (um 1977)

wieder auf den Markt?

Der MDR als erster Ansprechpartner in Sachen DDR-Fernsehen hebt die Hände:

“Das DDR-Fernsehen hatte für diesen Film seinerzeit nur eine begrenzte Lizenz erworben. Mit der Auflösung des DFF lief diese aus und müsste in Japan neu erworben werden. Den alten Rechteinhaber gibt es aber nicht mehr und von Deutschland aus scheint es sehr aufwendig und auch sehr teuer zu sein den Neuen ausfindig zu machen. Deshalb wird der Film wohl vorerst auch nicht mehr im deutschen TV zu sehen sein.” (Uwe Noack)

Alles schon vergessen? Hier gibt’s zwei Ausschnitte aus der DEFA-Version zum Download als Erinnerung.

Technorati Tags: , , , , , , , ,



{ 1 comment… add one }

  • manfred November 7, 2009, 13:24

    hab ich als videodvd in deutsch

Leave a Comment

banner