≡ Menu


Finanzkrise: Deutschland in den Fängen des Finanzkapitals

Warum private Banken gerettet werden müssen

Die Politik schürt beim Bürger die Angst vor Verlust seines Arbeitsplatzes in Folge eines Zusammenbruchs der Wirtschaft nach Banken-Pleiten. In Wahrheit müsste der Staat alle seine Schulden bei Fälligkeit in einem Schlage zurückzahlen, fände er keinen neuen Kreditgeber für die Ablösung seiner Kredite. Ein echtes Problem. Der ehemalige Bundesfinanzminister Hans Eichel in einem Interview zur Staatsverschuldung:

“Das machen wir jetzt seit über 30 Jahren, zahlen auch nichts zurück. Wenn ein Kredit fällig wird, wird ein neuer aufgenommen, um den alten abzulösen.”

Derweil verdienen die Banken und der Steuerzahler haftet. Die Liste der an diesem lukrativen – weil sicheren – Geschäft Beteiligten ist lang. Kommentare der einzelnen Kreditinstitute gibt es nicht. Man bleibt diskret.

(panorama)



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner