Gehaltsobergrenze für Bank-Manager ist falsch







by Frank Kerkau on Oktober 18, 2008

Mit der Einführung einer Gehaltsobergrenze für Bank-Manager hat die Politik mächtig gepatzt. Die Folge ist, dass sich dringend gebrauchte Top-Führungskräfte woanders einen Job suchen. Aber wer soll dann die Geldinstitute aus der Krise führen? Die Politik, die für diverse öffentlich-rechtliche Beinahe-Pleiten verantwortlich zeichnet? Also kauft Euch die Besten aber kontrolliert sie vernünftig! Das habt Ihr nämlich in der Vergangenheit durch Unterlassung, Inkonsequenz und Aufweichung von Regelungen versäumt.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: