Leitzinssenkung verpufft







by Frank Kerkau on November 7, 2008

Gestern hatte die Europäische Zentralbank (EZB) die Leitzinsen um 50 Basispunkte auf auf 3,25 Prozent gesenkt. Grund ist die anhaltende wirtschaftliche Unsicherheit. Die Leitzinssenkung half der Börse jedoch nicht. Der DAX brach trotzdem um mehr als sechs Prozent ein.

Auch die britische Zentralbank und die Schweizer Notenbank hatten die Zinsen gesenkt.


Leave a Comment

Previous post:

Next post: