≡ Menu


Märkte: New Economy vs Web 2.0

Oh je, hier unterhalten sich Lukasz Gadowski (Spreadshirt) und Ben Schwan (Technology Review) über eine “untergegangene New Economy” und deutsche Kopien im Web 2.0.

Vom Untergang der “New Economy” sprechen m.E. nur diejenigen, welche an der Börse ihr Geld durch Investitionen in die verkehrten Internet-Unternehmen verloren. Der Börsen-Klassiker, zu teuer gekauft. Die so genannte “New Economy” hat im Jahre 2000 konsolidiert, untergegangen ist sie nicht. Es gibt immer noch Google, eBay, Cisco, AOL, 1und1 usw.. Neue Unternehmen kommen hinzu, erfolglose fallen weg. Das hat es schon vor dem Internet gegeben. Um zum Amtsgericht zu traben, brauche ich keinen Internetzugang. Der neue Hype? Web 2.0 ist m.E. die logische Weiterentwicklung der New Economy. Letztere hat die Technik geliefert, Web 2.0 stellt jetzt die benutzerfreundlichen Anwendungen zur Verfügung. Sollte sich das Ganze wiederholt zu einer Blase entwickeln, na und! Immobilienmärkte konsolidieren, warum sollte das im High-Tech-Bereich anders sein? Markt-Blasen sind keine High-Tech-Erfindung. Sobald sich Milchmädchen von Taxifahrern in ihrer Anlagestrategie beraten lassen, sollte der vernünftige Investor die Zeichen der Zeit erkennen und das Weite suchen.

Deutsche Kopien von US-Geschäftsmodellen? Wen juckts! Nicht jeder spricht Englisch und das Meiste am deutschsprachigen Internet ist eine Kopie der US-Erfindung. Die war nämlich zuerst da. Was ist der Unterschied zwischen Sevenload/MyVideo und YouTube oder Google Video? Lediglich die Sprache, das Geschäftsmodell ist dasselbe. Ich kann Videos uploaden und sie der der breiten Masse zur Verfügung stellen. Der Hoster finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Ach ja, die US-Anbieter erreichen natürlich auch wesentlich mehr User, aber das ist kein Unterschied im Geschäftsmodell, sondern nur in der Zielgruppe.

In diesem Sinne lebt die New Economy im Web 2.0 weiter und dass es im US-Internet auch deutsche Websites gibt, ist doch nicht schlecht. Oder?

via Basic Thinking

Technorati Tags: , , , , , ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner