≡ Menu


300 Prozent! Union will grösste Steuererhöhung der Geschichte!

Rentner und Alleinerziehende sollen für die Krise blechen!

Medienberichten zu Folge plant die CDU in der nächsten Legislaturperiode die Mehrwertsteuer für Lebensmittel von 7 Prozent auf 19 Prozent zu erhöhen. Grund für die Verdreifachung des Steuersatzes sind die durch Schwarz-Rot beschlossenen hohen Staatsausgaben für insolvente Banken, marode Unternehmen und Börsenzocker. Jetzt bittet die CDU auch Rentner, Babys, Witwen und alleinerziehende Mütter zur Kasse, denn – wie die Wirtschaftsweisen erklären – müssen die Kosten der Krise auf breite Schultern verteilt werden. Es kann nicht sein, dass die Banken alle Verluste selbst tragen müssen! In Union und SPD debattieren zudem über eine generelle Erhöhung der Mehrwertsteuer auf 25 Prozent.

Damit werden in den kommenden vier Jahren sämtliche Wahlgeschenke, wie die Erhöhung der Renten oder der Hartz-IV-Regelsätze auch für Kinder ausgehebelt.

Na ja, wenn keiner mehr Arbeit hat, dann sind Steinbrücks Haushaltslöcher über die Lohnsteuer nicht mehr zu stopfen.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner