≡ Menu


Bargeld kostenlos am Geldautomaten abheben

geldautomat bankomatPrivatbanken wollen für Nicht-Kunden die Gebühren ihrer Geldautomaten auf 1,95 Euro senken, meldet der Bundesverband deutscher Banken (BdB). Wirtschaftsthemen erklärt, wie Sie kostenlos an Ihr Bargeld kommen.

Cash Group
Privatbanken, wie Deutsche Bank oder Hypovereinsbank, haben sich zur Cash Group zusammengeschlossen. Ihre Kunden können mit Bankkarte oder der ec-/Meastro-Karte kostenlos an 9.000 Geldautomaten mit dem Cash-Group-Symbol Bargeld abheben. Zusätzlich bieten die Kassen von 1.300 Shell-Tankstellen mit Postbank-Kennzeichen den Kunden der Privatbanken kostenlosen Bargeldbezug.

CashPool
Zum Verbund CashPool gehören kleinere Bankhäuser. Ihre Kunden erhalten an 2.500 Bankautomaten kostenlos Bargeld.

Sparkasse
Sparkassen-Kunden heben aktuell an 25.700 Geldautomaten ihr Bargeld ab ohne zusätzliche Gebühren. 90 Prozent aller Kunden nutzen gar keine Geldautomaten anderer Kreditinstitute, teilt der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) mit.

Volks- und Raiffeisenbanken
Die Volks- und Raiffeisenbanken bieten ihren Kunden bundesweit an 18.000 Geldautomaten kostenlosen Bezug von Bargeld.

Online-Banking
Auch Nutzer von Direktbanken mit Online-Banking ziehen billig ihr Bargeld vom Automaten. So bietet beispielsweise die Direktbank Deutsche Kreditbank AG (DKB) ihren Kunden die Möglichkeit, mit der DKB-VISA-Card weltweit kostenlos Geldautomaten zu nutzen.

Kunden sollten sich daher vor der Kontoeröffnung informieren, welche Möglichkeiten ihre Bank bietet, um am Wohnort oder unterwegs kostenlos Bargeld vom Geldautomaten zu erhalten.

Foto: © FK


Dieser Artikel ist Teil 12 von 19 der Serie Ratgeber Geld: Finanztipps & Finanzinfos



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner