≡ Menu


5 + 4 Tipps zum Wechsel Ihrer Kfz-Versicherung

Was Sie bei Kündigung und Wechsel Ihrer Auto-Versicherung beachten sollten:
  • Der 30. November ist Stichtag, um seine Kfz-Versicherung zum Jahresende kündigen und wechseln zu können.
  • Ein Tarif-Vergleich lohnt sich immer.
  • Tarife der Kfz-Haftpflichtversicherungen differieren nur wenig.
  • Direktversicherungen sind günstiger.
  • Vollkasko- und Teilkasko sollten dem aktuellen Wert des Autos angepasst werden.
  • Eine sinnvolle Selbstbeteiligung reduziert den Versicherungsbeitrag.
  • Prüfen Sie, wie Sie durch Angaben von Vermögen, Fahrverhalten und Unterbringung ihres Kfz bei der Versicherung sparen können.
  • Aber bleiben Sie bei der Wahrheit. Versicherungen überprüfen gerne die Angeben, spätestens im Schadensfall.

Ein Text-Baustein als Formulierungshilfe für die Kündigung, wie ich ihn verwende:

[Betreff und fett gedruckt] Kündigung meiner Kfz-Versicherung Nr. XXX gemäss Vertrag vom TT.MM.JJ [Betreff Ende]

[Text Anfang] Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich oben genannte Kfz-Versicherung fristgerecht zum 31. Dezember JJJJ. Des Weiteren entziehe ich Ihnen die Ermächtigung zum Lastschrifteinzug zum Vertragsende. Ich bitte Sie, mir die Kündigung schriftlich bis zum TT.MM.JJ zu bestätigen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Vielen Dank.

MfG

Unterschrift [Text Ende]

Technorati Tags: , , ,


Dieser Artikel ist Teil 5 von 19 der Serie Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner