≡ Menu


Wie wird Vermögen bewertet?

Wie kann der Wert von Vermögen ermittelt werden? Wertermittlungsverfahren und Beispiele im Überblick:

Die Verfahren der Wertermittlung in Geld sind vom Gut abhängig und sehr verschieden. Verschieden sind demnach auch die Wertbegriffe. Der Substanzwert zum Beispiel enthält die Kosten der Herstellung. In den Ertragswert fließen die während der Nutzungsdauer zu erwartenden Erlöse ein. Der Marktwert ist gleich dem Verkehrswert entspricht dem, worauf sich Käufer und Verkäufer einigen. Der Buchwert entspricht einfach den Anschaffungskosten abzüglich der steuerlichen Abschreibung und der Schrottwert ist ein reiner Materialwert.

Geldanlage

Der Wert eines Sparbuches ist einfach zu bestimmen und entspricht seinem Guthaben. Das git auch für Festgeld und Tagesgeld.

Immobilien

Der Wert eines Einfamilienhauses wird vor allem durch seine Lage und durch seine Bausubstanz bestimmt (Substanzwert). Wird die Lage des Hauses stark nachgefragt, dann ist sein Wert höher, als in einer Lage, in der niemand wohnen mag. Informationen darüber bieten Mietpreisspiegel.

Beim Mehrfamilienhaus sind die erzielbaren oder bereits erzielten Mieten, sprich die Erträge, maßgeblich (Ertragwert). Auch hier gilt, je mehr Menschen in dem Haus wohnen wollen, umso höher ist die Miete und letztlich der Ertragswert, den ein Käufer bereit wäre zu zahlen.

Hausrat und Gebrauchsgegenstände

Der Wert von Fernseher, Computer, iPhone oder Auto kann leicht durch Vergleich mit aktuellen Preisen im Gebrauchtwarenhandel oder auf Auktionen ermittelt werden.

Auch ein defekter Fernseher, PC oder eine kaputte Waschmaschine können für Bastler noch einen Wert haben.

Kunst, Uhren und Schmuck

Bei Kunst, Uhren oder Schmuck helfen entsprechende Literatur oder darauf spezialisierte Gutachter und Sachverständige den Wert zu ermitteln. Wichtig ist hier, wie gut das Stück erhalten ist oder ob in naher Zukunft Kosten für Restauration oder Reparatur anfallen könnten.

Flugzeug

Der Privatjet wird aufgrund seiner Nutzung (abgeflogene Flugstunden), der Wartung und der Nachfrage im Zweitmarkt bewertet.

Für ein Flugzeug, das zum gewerblichen Transport eingesetzt werden soll, wird der Wert durch die zu erwartenden Einnahmen und Kosten bestimmt. Der Käufer muss sich fragen, wie lange muss das Flugzeug fliegen, bis es nach Abzug aller Kosten wie Crew, Versicherung, Zinsen, Wartung usw. den Kaufpreis verdient hat.

Firmen-Porsche

Der Firmen-Porsche ist geleast. Sein Wert fließt somit in das Vermögen des Leasinggebers und nicht in das der Firma ein.


Dieser Artikel ist Teil 29 von 30 der Serie Ratgeber Geld: Vermögensaufbau



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner