≡ Menu


Glossar – E

DVFA-Ergebnis
Variante zur Ermittlung des Jahresfehlbetrages oder -überschusses eines Unternehmens, die von der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Anlageberatung entwickelt wurde.

EASDAQ
European Association of SecuritiesDealers Automated Quotations; elektronische Börse Europas für Wachstumswerte.

EBIT
Earnings before Interest and Taxes heisst Ergebnis vor Zinsen und Steuern und ist eine Position in der Gewinn und Verlustrechnung. Für EBIT ist ebenfalls “Operatives Ergebnis” oder “Betriebsergebnis” gebräuchlich.

Effekten
Bezeichnung für Wertpapiere, die am Kapitalmarkt handelbar sind.

Entgangener Gewinn
siehe Vorfälligkeitsentschädigung

Exchange Traded Fund (ETF)
Ein Exchange Traded Fund ist ein an der Börse gehandelter Investmentfonds. Die Verwaltung erfolgt meist passiv unter Abbildung der Wertentwicklung einer Benchmark. ETF werden im Regelfall nicht durch die Fondsgesellschaft sondern über den Sekundärmarkt an der Börse vertrieben.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post:

banner