≡ Menu


idw – Unkräuter zu Tode streichen


Braunschweig (18.11.05) Unkrautbekämpfung ist nicht nur ein Dauerthema für Kleingärtner, sondern auch für Städte und Gemeinden. Deutsche Kommunen wenden jährlich beträchtliche Mittel auf, um der robusten Invasoren auf den Plätzen, Gehwegen, Straßenrändern oder Verkehrsinseln Herr zu werden. Wie dies effektiv aber auch so umweltschonend wie möglich geschehen kann, ist Thema einer Tagung am 22. November an der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA). Wissenschaftler aus der BBA und Universitäten diskutieren mit Vertretern der Pflanzenschutzdienste und Kommunen das “Für und Wider” verschiedener Maßnahmen wie chemische Bekämpfung, mechanische oder thermische Verfahren.
mehr dazu…



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner