≡ Menu


Video: Explosion von Fukushima 1 – Reaktor-Gebäude schwer beschädigt

Das Reaktor-Gebäude Nummer eins von Fukushima-Daiichi ist explodiert. Eine Kernschmelze soll es nicht gegeben haben. Vier Personen wurden verletzt.

Heute um 15.36 Uhr explodierte das Gebäude vom Reaktor eins des durch das gestrige Erdbeben schwer beschädigten Atomkraftwerks Fukushima I Daiichi. Weißer Rauch umhüllte die Unglücksstelle. Laut Medienberichten seien Dach und eine Mauer eingestürzt. Vier Personen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, meldet die Betreiberin Tokyo Electric Power Company (TEPCO).

TEPCO beobachtet weiter alle Reaktoren sowie die Umgebung und die Auswirkungen des bislang ausgetretenen radioaktiven Materials. Von einer Kernschmelze spricht derzeit noch niemand.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner