≡ Menu


Video: Neunjährige mit Uzi erschießt “Schießlehrer” und fast sich selbst in Las Vegas – USA

Wahnsinniges Glück im Unglück hatte ein neunjähriges Mädchen auf der Schießanlage “Bullets and Burgers” bei Las Vegas.

“Schießlehrer” Charles Vacca (39) wies die Neunjährige an einer israelischen Uzi ein. Nach nur einem Schuss Einzelfeuer stellt der Ex-US-Soldat die Waffe auf Dauerfeuer. Damit war das Mädchen jedoch überfordert und verriss, so dass Vacca in den Kopf getroffen wurde. Das Video zeigt, wie viel Glück das Mädchen selber hatte und nur um wenige Zentimeter dem Tod entging. Vacca verstarb im Krankenhaus.

Uzi-Unfälle mit Minderjährigen sind keine Seltenheit. Im Jahre 2008 erschoss sich im US-Bundesstaat Massachussetts ein Achtjähriger, nachdem auch er den Rückstoß unterschätzt hatte und die Waffe verriss.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner