≡ Menu


Video: Oberstaatsanwalt Peter Vogt – Mikado war rechtens!

Der Hallenser Oberstaatsanwalt Peter Vogt hat sich in einem MDR-Interview (Video) zur Operation “Mikado” gegen Kinderpornographie geäussert. Demnach sind diverse Medienberichte und anschliessende Schnellschüsse mit Vorsicht zu geniessen. So wie ich des verstanden habe und auch sehe, ist es ein Unterschied ob Kundendaten von 22 Millionen Kreditkarten an die Ermittler übergeben würden oder die Datenbestände bei und durch Banken und Kreditkartenunternehmen selbst nach konkreten Buchungen gefiltert wurden. Bei letzerem fallen lediglich die konkret verdächtigen Fällen raus und werden den Ermittlern mitgeteilt. Also nochmal, Vorsicht mit übereilten Schnellschüssen gegen die Fahnder, dass könnte ins Auge gehen.

Technorati Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner