≡ Menu


EuroMaidan – TOP-NAZI Jarosch auf Interpol-Liste – Terrorismus – Ukraine

Auch der Chef der ukrainischen rechtsradikalen Terrorgruppierung “Rechter Sektor”, Dmytro Jarosch wird nun von Interpol gesucht.

Laut ZDF-Moderator Claus Kleber gibt es in der Ukraine nur wenige Nazis. Politischen Einfluss haben die sowieso nicht und gefährlich sind sie schon gar nicht. Eigentlich echte Teddybären.

Interpol sieht das zum Glück völlig anders und setzte nun den Chef des gewaltbereiten rechtsradikalen Terrornetzwerks “Rechter Sektor”, Dmytro Jarosch auf seine Liste. Der Vorwurf ist die Unterstützung des Top-Terroristen Umarow. Russland hatte im April dieses Jahres beantragt, Jarosch zur internationalen Fahndung auszuschreiben.

Gemäß seinem Kampfprogramm plant der “Rechte Sektor” nach der Machergreifung die konsequente Anbindung der Ukraine an die USA, die Verdreifachung der Rüstungsausgaben und Wiedererlangung von Atomwaffen mit dem Ziel Russland zu vernichten. In der jüngsten Vergangenheit hatte der “Rechte Sektor” zudem immer wieder mit der Sabotage der ukrainischen Erdgastrassen gedroht, um sowohl Europa als auch Russland zu schaden.

via RT.com

Foto: Screenshot von interpol.int


Dieser Artikel ist Teil 17 von 54 der Serie Bürgerkrieg in der Ukraine



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner