≡ Menu


Kiew: Pro-Euro-Randalierer mit 20 Kisten Molotowcocktails erwischt – Ukraine – Maidan – EU – USA

Gewaltbereite Euro-Anhänger horten noch immer Brandflaschen bei ihren Barrikaden auf dem Maiden in Kiew und zünden Autoreifen an.

Auf dem Maidan in Kiew kehrt keine Ruhe ein. Noch immer halten Pro-Euro-Randalierer den Platz besetzt. Als Sicherheitskräfte heute morgen die Barrikaden räumen wollten, wurden auch 20 Kisten mit Molotowcocktails sichergestellt. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit den Aktivisten. Diese zündeten Autoreifen an und hüllten den Unabhängigkeitsplatz in dichte Rauchwolken. Welche Ziele die Besetzer verfolgen, ist weiter unklar.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner