≡ Menu


FAQ Hartz-IV: Fragen an ALG2-Empfänger

Habt Ihr einmal darüber nachgedacht, dass diejenigen, die Euch die Leistungen verweigern, das Zehnfache des Regelsatzes an Gehalt kassieren? Mit welchem Recht?

Habt Ihr einmal darüber nachgedacht, dass die Deutschen im Durchschnitt sechs Billionen Euro Cash auf ihren Konten horten? Schaut mal auf Eurem Konto nach, ob dort Euer Anteil in Höhe von 73 000 Euro liegt.

Habt Ihr einmal darüber nachgedacht, dass dieselben “Eliten”, die um den teuren Sozialstaat jammern, gerne Steuern hinterziehen, Subventionen einstreichen und den Staat plündern, während sie mit ihren schmutzigen Fingern auf Euch zeigen und Euch “Schmarotzer” schimpfen?

Mit welchem Recht klauen diese “Eliten” erst Eure Jobs, dann Eure Vermögen und zuletzt Eure Freiheit?

Ist Euch schon aufgefallen, dass weder Gewerkschaften noch Parteien Eure Interessen vertreten, ja nicht einmal die Linke, obwohl Ihr mehr als vier Millionen Bürger seid und 10 Prozent aller Erwerbsfähigen ausmacht?

Findet Ihr eine Gesellschaft gerecht, die nicht genug Arbeitsplätze schafft, aber den Opfern dieses Versagens die Schuld zuweist?

Und habt ihr einmal darüber nachgedacht, Euer Schicksal selbst in die Hand zu nehmen? Es wird niemand kommen, der für Euch kämpft. Keine Partei, keine Gewerkschaft, kein Politiker und keine BILD! Denn die kämpfen nur für Geld.

Habt Ihr Euch wirklich mit Eurem Schicksal abgefunden?



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner