≡ Menu


Video: “Bundestagsdebatte zur Atompolitik” – Merkels-Atom-Lügen

und ihre Bloßstellung durch die Opposition:

Die heutige Rede der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Atomfrage war eine Sammlung verlogener Pro-Atomkraft-Propaganda aus den letzten eineinhalb Jahren schwarz-gelber Regierungszeit ohne jede Substanz. Sigmar Gabriel (SPD) warf der Kanzlerin einen Deal und Kumpanei mit der Atomwirtschaft vor. Merkel “persönlich habe Sicherheit gegen Geld getauscht”, so Gabriel weiter.

Gregor Gysi (DIE LINKE) fordert die Abschaffung der Atomkraft für militärische und friedliche Zwecke gleichermaßen. Nur so sei ein Atomausstieg unumkehrbar.

Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) erklärte schließlich, dass eine “ernsthafte Sicherheitsüberprüfung” aller Atomkraftwerke in Deutschland nicht innerhalb von drei Monaten zu machen sei. Dafür bräuchte man “ein bis anderthalb Jahre”.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner