≡ Menu


Konjunkturpäckchen voll heisser Luft und Ratlosigkeit

500 Milliarden für ein paar Banken aber 50 Milliarden für die gesamte Volkswirtschaft!

Sie wissen nicht, wie sie tun sollen, in Berlin. Die ganze politwirtschaftliche Konzeptlosigkeit spiegelt sich denn auch prompt im (kleinen) Konjunkturpaket wider, Nachbesserungen vorbehalten. Zaghaft wurde den Autofahrern ein halbes Jährlein Kfz-Steuer erlassen – gegen Neuwagenkauf. Aufträge an Handwerker sollen durch Steuererleichterungen gefördert und der Autobahnbau, ähm sorry, die Autobahn-Instandsetzung (natürlich) forciert werden. Denn Steinbrück hat kein Geld, sagt er. Logisch hatte er doch vor kurzem den Banken 500 Milliarden in den Hals geworfen, so dass für die eigentliche Wertschöpfung, die Forschung und die Bildung in Deutschland nur noch schlappe 50 Milliarden Euro übrig bleiben. Mit geringen Mitteln die grosse Hebelwirkung. Bei den Banken klang das noch ganz anders. So muss sich nun – wie unter Rot-Grün – auch unter Schwarz-Rot die Wirtschaft selbst helfen und ich bin sicher, der nächste Aufschwung wird auf genau diese 50 Milliarden Euro zurückgeführt werden – bei der Bundestagswahl 2009!



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner