Bild

60 Jahre BILD – HAPPY BIRTHDAY Deutschlands frechster Jubilarin!







by Frank Kerkau on Juni 23, 2012

60 Jahre BILD - Happy Birthday Deutschlands frechster Jubilarin!

Feier-Pause! Heute bin auch ich mal BILD.

Überraschung im Briefkasten. Meine Frei-BILD ist da. Und obwohl ich bestimmt kein Fan von Deutschlands umstrittenster Tageszeitung bin, kann ich meine ehrliche Freude nicht verbergen.

Happy Birthday zum 60. BILD-Jubiläum und Respekt vor Deinem Erfolg!

Den müssen wir Kritiker neidlos anerkennen.

Man kann BILD mögen oder nicht, kann ihrer Meinung sein oder nicht, aber das alles ändert nichts an der Tatsache:

BILD ist eine gute Boulevard-Zeitung.

Denn die Auflage von fast 2,7 Millionen bei 12 Millionen Lesern gibt den Machern um Chef-Redakteur Kai Diekmann recht: Laut, frech, witzig, originell – die bei BILD wissen, wie unterhaltsamer Boulevard-Journalismus gemacht wird.

Glückwunsch auch zum Guinness-Weltrekord mit 41 Millionen Zeitungen. Der Streich ist Euch gelungen.

Foto: FK

{ 0 comments }

Urheberrecht: Leistungsschutzrecht startet mit BILD-Lüge

März 5, 2012

Urheberrecht im Internet: Leistungsschutzrecht kommt mit der BILD-Lüge: Die Bundesregierung wolle das Urheberrecht im Internet verbessern. Die von der Merkel-Regierung immer wieder mit Exklusiv-Informationen subventionierte BILD-Zeitung meldete am Sonntag mit einer Randnotiz, dass das Urheberrecht im Internet “nach dem Willen der schwarz-gelben Koalition erheblich verbessert” werden solle. Dass vor allem die BILD-Herausgeberin Axel Springer AG […]

mehr… →

E10 vor dem Aus? – “BILD” erklärt, “warum der Bio-Sprit Mist ist”

März 8, 2011

Nachdem sich die “Welt” am letzten Sonntag schon auf die Seite der Autofahrer schlug und vor einer Gefahr für alle Autos durch Super E10 warnte, hat nun auch die “BILD” die Seiten gewechselt und erklärt heute Deutschlands Autofahrern “warum der Bio-Sprit Mist ist”. Das war’s dann wohl mit dem E10-Super-Experiment der schwarz-gelben Koalition. Die “BILD”-Redaktion […]

mehr… →

BILD-Volks-Versicherung im Test: Der große Rendite-Schwindel

September 24, 2010
bild volks-versicherung vpv rendite
This entry is part 16 of 19 in the series Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe

Die BILD-Volks-Versicherung wirbt mit “angenommenen” 7,44 Prozent Rendite pro Jahr. Entsprechend hoch erscheint das Vermögen am Ende der Laufzeit trotz geringen monatlichen Versicherungsbeiträgen. Erträge in dieser Höhe erwirtschaften derzeit noch nicht einmal risikante Börsengeschäfte. Wirtschaftsthemen entlarvt den großen BILD-Versicherungsschwindel: BILD und Versicherer VPV trommeln emsig für ihre Kapitallebensversicherung, die sogenannte “Volks-Versicherung”. Denn eine Altersvorsorge benötigt […]

mehr… →

Kai Diekmann über “seine” BILD oder wie spassig Journalismus sein kann

September 13, 2010
This entry is part 34 of 58 in the series Medienkritik

Journalist und BILD-Chefredakteur Kai Diekmann äusserte sich im SZ-Interview zur BILD: “Das ist ja das Großartige an Bild: Man kann sich so kreativ austoben wie sonst nirgends.” Eine durchaus bemerkenswerte Äusserung eines Mannes, dem in politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen gesamt Deutschland zuhört.

mehr… →

BILD: Bellevue-Brötchen sind für den Koch zum Frühstück!

August 11, 2010
broetchen semmeln
This entry is part 28 of 58 in the series Medienkritik

Das Zentralorgan der CDU erklärt uns, Christian Wulffs Skandal-Semmeln aus Hannover wären für den Koch zum Frühstück bestimmt, weil der ja schliesslich Kunde des Hannoveraner Bäckermeisters sei. Warum die Bundespräsidenten dann aber ihrem Küchenchef für jährlich 1000 Euro die Luxus-Brötchen wegessen, erklärt BILD nicht. Auch die Sache mit der Umwelt sei ja gar nicht so […]

mehr… →

Warum die Mehrheit der BILD-Leser höhere Hartz-IV-Sätze ablehnt?

August 3, 2010
bild hartz-iv leser
This entry is part 26 of 58 in the series Medienkritik

Glaubte man Deutschlands grösster Boulevard-Zeitung BILD, dann lehnt die “deutliche Mehrheit” ihrer Leser eine “Anhebung der Regelsätze” für ALG-II-Empfänger ab. Mit Umfragen und deren Ergebnissen ist das immer so eine Sache. Wenn man nämlich nur drei Möglichkeiten zur Auswahl lässt und zwei Antworten auf “Nein” lauten, dann hat mathematisch korrekt die Antwort mit “Ja” nur […]

mehr… →

Springer-Millionen für Kachelmann?

August 3, 2010
This entry is part 25 of 58 in the series Medienkritik

Wettermoderator Jörg Kachelmann fordert von BILD & Co mehr als zwei Millionen Euro Schmerzensgeld Wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte fordert Jörg Kachelmann vom Axel Springer Verlag, der unter anderem Deutschlands grösste Boulevardzeitung “BILD” vertreibt, ein Schmerzensgeld in Höhe von mehr als zwei Millionen Euro, meldet Handelsblatt. Bei der Medien-Jagd auf Kachelmann nach seiner Verhaftung am 20. […]

mehr… →

Medientest: Phoenix ist Deutschlands bester TV-Sender – Welt und Bild müssen nachsitzen

August 1, 2010
This entry is part 24 of 58 in the series Medienkritik

Ich habe jetzt 20 Jahre lang die westdeutschen Massenmedien testen dürfen. Hier ist meine Meinung: Unpolitisch, informativ und kritisch – mit einer konkurrenzlosen Themenvielfalt aus Natur, Wissenschaft, Politik, Kultur und Geschichte ist Phoenix für mich Deutschlands informativster TV-Sender. Vom Politkrimi am Tage bis Infotainment der Extraklasse des Nachts liefert das Gemeinschaftsprojekt von ARD und ZDF […]

mehr… →

Einen Orden für den Helden – Wie in Stalingrad!

September 17, 2009
bild_bundesverdienstkreuz_s_bahn_held

Als der Sturm der Deutschen gegen den Stalingrader Himmel von sowjetischen Truppen gestoppt wurde, sandte die Wehrmachtsführung ihren hungernden und frierenden Soldaten eifrig Lametta statt Brot und Winterkleidung. Nachdem Familienvater und Unternehmer Dominik B. sterben musste, weil er sich schützend vor hilflose Kinder stellte, fordern jetzt einige Helden aus Springer-Konzern und Politik das Bundesverdienstkreuz. Soll […]

mehr… →

Zensur: CDU wirft Spiegel TV aus Kita

August 23, 2009
Ertg_11082124c

Spiegel unerwünscht! Spiegel TV Magazin dokumentiert, wie Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) die Berichterstattung demokratischer Medien unterbindet – trotz Einladung per Pressmitteilung (Video). Drehort: Ostfriesland, Kindertagesstätte. Ein Kamera-Team des Spiegel TV Magazins ist vor Ort, um über den Besuch der Familienministerin in einer Kita zu berichten. Doch hierarchisch korrekt wird der Dreh verhindert. Erst […]

mehr… →

Springer im wirtschaftspolitischen Kontext

August 19, 2009
springer_kontakte
This entry is part 20 of 58 in the series Medienkritik

Die Axel Springer AG behauptet von sich, sie sei ein unabhängiges Medienunternehmen. Wir zweifeln und schauen uns Aktionärsstruktur, Vorstand und Aufsichtsrat an: Die Aktionäre Axel Springer Gesellschaft für Publizistik GmbH & Co. (51.55%) Dr. h. c. Friede Springer (90%) Axel Sven Springer Ariane Springer Dr. h. c. Friede Springer (7.0%) Deutsche Bank AG (8.35%) Dr. […]

mehr… →

Winzige 10 Zentimeter

August 14, 2009
Ertg_11082109c
This entry is part 19 of 58 in the series Medienkritik

Bild spielt Rechtsverletzung durch CDU herunter. Grevenbroichs CDU nutzte für ihre Wahlwerbung unerlaubt ein Foto mit Bürgermeister-Kandidatin Ursula Kwasny (CDU) und dem „Kanzlerkandidaten der HSP“ Horst Schlämmer (aka Hape Kerkeling), welches bei Dreharbeiten zum neuen Film „Isch kandidiere“ entstand. Die Produktionsfirma fand das gar nicht lustig und verbot Wahlwerbung solcher Art. Für Bild eine Bagatelle […]

mehr… →

Medien-Mythen um Goldman Sachs

August 14, 2009
Ertg_11082102c
This entry is part 18 of 58 in the series Medienkritik

Die Falschmeldungen um die US-(Ex)-Investmentbank Goldman Sachs summieren sich und alle machen mit: Bild mauschelt bei Staatshilfe und BonuszahlungenSchon seit 22. Juli 2009 wissen zumindest Spiegel-Leser, dass die US-Bank Goldman Sachs ihre Staatshilfen komplett zurückgezahlt hat. Am 03. August 2009 suggeriert Bild, Goldman Sachs wäre immer noch von Staatshilfen abhängig. Bild-Leser müssen eben nicht alles […]

mehr… →

BamS und der wundersame 80-Prozent-Glaube

Juli 20, 2009
items_5kl
This entry is part 17 of 58 in the series Medienkritik

Da führt das Springer-Blatt Bild am Sonntag (BamS) im Pelz von Emnid eine Umfrage durch, wie die Deutschen so die Siegeschancen der befreundeten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für die Bundestagswahl einschätzen und Gesamtdeutschland staunt über klare 80 Prozent. Nun, jetzt wollen wir BamS und Emnid mal nichts unterstellen und halten uns an die Fakten. Fakt […]

mehr… →