Deutschland

Rangliste der 15 Länder mit den höchsten Rüstungsausgaben im Jahr 2014







by Frank Kerkau on Juni 17, 2015

Ranking der 15 Staaten mit den weltweit höchsten Militärausgaben im Jahr 2014 in Milliarden US-Dollar (Entwicklung USA vs Russland gegenüber 1988 im Vergleich.):

  1. USA: 610 (293 im Jahr 1988)
  2. China: 216
  3. Russland: 84,5 (246 im Jahr 1988)
  4. Saudi Arabien: 80,8
  5. Frankreich: 62,3
  6. Großbritannien: 60,5
  7. Indien: 50
  8. Deutschland: 46,5
  9. Japan: 45,8
  10. Südkorea: 36,7
  11. Brasilien: 31,7
  12. Italien: 30,9
  13. Australien: 25,4
  14. Vereinigte Arabische Emirate: 22,8
  15. Türkei: 22,6

Quelle: SIPRI (Hier gibt’s die komplette Ranking-Liste über die weltweiten Militärausgaben als Excel-Datei zum Download.)

Die USA haben ihre Rüstungsausgaben seit 1988 von 293 Milliarden US-Dollar auf $610 Milliarden mehr als verdoppelt. Russland dagegen hat sein Militärbudget im selben Zeitraum von $246 Milliarden auf $84 Millliarden auf ein Drittel gesenkt.

{ 0 comments }

EU verlängert Anti-Russland-Sanktionen – US-Firmen profitieren

Juni 17, 2015

Der Rat der Europäischen Union verlängert anti-russische Sanktionen um weitere sechs Monate, während die USA mit Russland Handel treiben. Die Vereinigung aus Regierungsvertretern der EU-Länder hat ihre anti-russischen Wirtschaftssanktionen um weitere sechs Monate verlängert, berichtet RT. Eine Verschärfung soll es dabei aber nicht gegeben haben. Wie viele Unternehmen in Deutschland in die Insolvenz getrieben werden, […]

mehr… →

Für Deutsche Einheit: Keine NATO östlich Deutschlands Grenzen!

Juni 15, 2015

So kam es zur historischen Vereinbarung, die NATO “keinen Zoll” östlich von Deutschland auszudehnen, wenn die Sowjetunion einem vereinigten Deutschland in der NATO zustimme. Dieser Deal zwischen USA und UdSSR wurde wenige Jahre später durch die Clinton-Administration gebrochen – trotz vieler Experten-Warnungen. Von NATO-Kriegstreibern wird heutzutage immer wieder die Vereinbarung zwischen US-Außenminister James Baker und […]

mehr… →

Ausführlich: Welche Folgen hat ein Bargeldverbot in Deutschland?

Mai 28, 2015

Ökonomen aus USA, EU und Deutschland trommeln für ein Verbot des Bargelds. Das sind die dramatischen Folgen für Wirtschaft und Bürger: Klar scheint inzwischen, das totale Bargeldverbot kommt. Nicht umsonst testet der Wirtschaftsweise Peter Bofinger derzeit hierzulande die Reaktionen bei Wirtschaft und Bürgern auf die Idee eines Verbotes von Bargeld. Die offizielle Begründung: Ohne Bargeld […]

mehr… →

TTIP-Befürworter bleiben weiterhin ohne Argumente

Mai 4, 2015
This entry is part 12 of 13 in the series TTIP - Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union

In der ARD-alpha-Sendung “TTIP: Die Freihandelslüge?” hat Foodwatch-Gründer und Autor, Thilo Bode, die Argumente der Befürworter des US-Freihandelsabkommens regelrecht zerlegt. Demnach würden sogar wohlwollende Studien das Argument von Wachstum und neuen Arbeitsplätzen in Europa nicht bestätigen. Auch die EU-Kommission soll im März die Verwendung von zu optimistischen Zahlen eingestanden haben, schreibt der Freitag. Die CDU […]

mehr… →

Video: Russischer Biker-Club “Nachtwölfe” ist in die EU eingereist – Friedensfahrt nach Berlin

April 30, 2015

Der russische Biker-Club „Nachtwölfe“ hat auf seiner Friedensfahrt durch Europa nach Berlin anlässlich des 70. Jahrestages des Sieges der Roten Armee über den deutschen Faschismus und Militarismus die Grenze der Europäischen Union passiert. Nachdem die polnische Regierung den Nachwölfen zunächst die Einreise verweigerte, reisten die Biker über Weißrussland und die Slowakei nach Ungarn. Dort wollen […]

mehr… →

Börsenverein: Buchhändler starten Anti-TTIP-Aktion am 07. Mai

April 30, 2015
This entry is part 11 of 13 in the series TTIP - Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union

Auch die Buchhändler machen jetzt Front gegen das US-Freihandelsabkommen TTIP. Sie befürchten den Ruin des stationären Buchhandels mit dramatischen Folgen: “Die US-Digitalwirtschaft will einen Preiskampf gegen den stationären Handel. Sie will Preise und Konditionen selbst bestimmen und ihre monopolartige Marktmacht festigen. Das ruiniert den Buchhandel vor Ort und im Ergebnis die Qualität und Vielfalt des […]

mehr… →

TTIP: Helaba-Chefvolkswirtin beschwert sich über uns Deutsche

April 29, 2015
This entry is part 10 of 13 in the series TTIP - Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union

Die Chefvolkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen Gertraud R. Traud trommelt in ihrer Welt-Kolumne für das umstrittene US-Freihandelabkommen und rechnet auch gleich mit uns Deutschen ab. Ich meine, eine polemische und wertlose Argumentation ohne Substanz, ohne belastbare Zahlen und Fakten. Was meint Ihr dazu?

mehr… →

Video: Außenministerium verweigert russischen Nachtwölfen die Einreise

April 28, 2015

Das Außenministerium verweigert dem russischen Biker-Club “Nachtwölfe” die Einreise nach Deutschland und die Ehrung der im Zweiten Weltkrieg gefallenen Sowjetsoldaten. Als Grund dient die Zustimmung zur Sezession der Halbinsel Krim.

mehr… →

Panzer-Duell: Leopard 2 wäre chancenlos gegen russische T-80 und T-90

April 28, 2015

Der Leopard 2 der Bundeswehr zählt zu den weltbesten Kampfpanzern. Gegen die russischen T-80 und T-90 hätte der deutsche trotzdem keine Chance, wie das Magazin Sputnik unter Bezug auf Welt-Author Thorsten Jungholt schreibt. Die Munition sei veraltet. Der Leopard 2 wurde in den 70er Jahren entwickelt. Zwar waren in den letzten Jahrzehnten Bewaffnung und Panzerung […]

mehr… →

Deutschland: Einwohnerzahl bricht ein – Gibt’s künftig wieder mehr Jobs?

April 28, 2015

Deutschland schrumpft sich gesund. Bis 2060 verlieren wir 13 Millionen Einwohner, meldet die Welt. Gute Aussichten für den Arbeitsmarkt also? Können unsere Fachkräfte also künftig wieder mit besseren Chancen am Arbeitsmarkt rechnen? Denn derzeit bekommt hierzulande ein Maschinenbauingenieur mit Uni-Abschluss und einem Noten-durchschnitt von 1,7 ja noch nicht einmal einen 450-Euro-Mini-Job! Gründe für die positiven […]

mehr… →

TTIP-Umfrage: Deutsche lehnen Freihandelsabkommen ab – Deutschland – USA – EU

April 27, 2015

Die erdrückende Mehrheit der Deutschen ist gegen das Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union. Das ergab die Umfrage des ZDF-Magahzins WISO: “Die USA und Europa verhandeln über ein Freihandelsabkommen. Wie stehen Sie zu TTIP?”. Demnach halten 92 Prozent aller Deutschen TTIP für schlecht für Deutschland. Nur sieben Prozent glauben, dass TTIP gut für Deutschland sei. […]

mehr… →

Geschichte des Grundgesetzes: So entstand die BRD wirklich

August 23, 2014

Wie die drei Westalliierten, genauer gesagt Besatzer USA, Großbritannien und Frankreich dem nichtgewählten und provisorischen deutschen Bundestag das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland diktierten, erklärt DDR-Chef-Kommentator Karl-Eduard von Schnitzler in diesem Video: Karl-Eduard von Schnitzler war über 41 Jahre lang als Journalist zunächst in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR tätig. In seiner Sendung […]

mehr… →

Video / deutsch: Engster Putin-Berater: USA entfachen Europa-Russland-Krieg über Ukraine

August 21, 2014

Der engste Berater Putins, Sergej Glasjew, erklärt die aktuelle politische und ökonomische Situation von USA, Europa, Deutschland, Russland und China und wie Amerika seine Vormachtstellung verteidigen will. Sergej Jurjewitsch Glasjew ist russischer Ökonom und Politiker. Der 53-Jährige gehört zum engsten Kreis von Wladimir Putins Mitarbeitern. Er berät Russlands Präsidenten. Im Exkluiv-Interview für das russische Team […]

mehr… →

Stepan-Bandera-Grab in München verwüstet – Antimaidan – Euromaidan – Ukraine – Kiew

August 17, 2014
Stepan Bandera Grab Waldfriedhof Muenchen

Das Grab des umstrittenen ukrainischen Nationalistenführers Stepan Bandera auf dem Münchner Waldfriedhof wurde offenbar geschändet. Unbekannte hatten das 1,80 Meter hohe Kreuz umgeworfen und die Blumen niedergetrampelt. Die Polizei der bayerischen Landeshauptstadt nahm die Ermittlungen auf. Diplomaten des ukrainischen Konsulats besichtigten die Reste des Grabes. Bandera wurde seitens der polnischen, sowjetischen und russischen Regierungen sowie […]

mehr… →