Firmenkredit

Firmenkredit: Werden Frauen durch Banken diskiminiert?







by Frank Kerkau on August 4, 2010

Gemäss wissenschaftlichen Studien, hätten Unternehmerinnen bei Banken schlechtere Erfolgsaussichten auf Kredit als ihre männlichen Kollegen, teilt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit. Auch müssten Frauen höhere Zinssätze bezahlen, weil Banken das Kreditrisiko höher einschätzen. „Die Ursachen dafür können in geschlechtsspezifischen Klischees liegen“, sagt Nataliya Barasinska. „Viele glauben wohl noch immer, dass Frauen schlechtere unternehmerische Fähigkeiten haben.“

Studien in der Praxis nicht bestätigt
Ich habe jahrelang kleine und mittlere Unternehmen und deren Projekte finanziert. Ich kann mich an keinen Fall und kein Rating erinnern, wo das weibliche Geschlecht eine nachteilige Rolle gespielt hätte. Im Gegenteil, männliche Unternehmer arbeiteten nach meiner Erfahrung eher mal schlampig und waren weniger zuverlässig. Des Weiteren gab es bei der Verhandlung von Konditionen zwischen Frauen und Männern keine Unterschiede. Diskriminierung kann sich eine Bank nicht leisten, dann ist die Kundin fort. Auch sind Entscheidungen bankintern zu begründen. Was willste beim Zinssatz schreiben? Risikoaufschlag in Höhe von 0,5 Prozent wegen Blondine im Management? Käse!

{ 0 comments }

Studie: Unternehmerinnen haben im Internet bessere Kredit-Chancen als bei der Bank

August 4, 2010

Banken sollen Frauen bei der Vergabe von Geschäftskrediten benachteiligen. Sie hätten weniger Aussicht auf eine Kreditzusage als ihre männlichen Kollegen oder bekämen schlechtere Konditionen. Dies belegten wissenschaftliche Studien, teilt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit. „Die Ursachen dafür können in geschlechtsspezifischen Klischees liegen“, sagt Nataliya Barasinska. „Viele glauben wohl noch immer, dass Frauen schlechtere […]

mehr… →

Warum Zocker Merckle kein Mitleid verdient

Dezember 3, 2008

Wenn Sie als mittelständischer Unternehmer einen Firmenkredit bei Ihrer Bank beantragen, dann müssen Sie natürlich mit Ihrem Privatvermögen für Ihre Firma einstehen und sich am Risiko beteiligen. Das ist sowohl moralisch als auch finanztechnisch das Mindeste, was man als Gläubiger erwartet. Das hat auch den mahnenden Effekt, dass der Unternehmer besonnen agiert. Er sitzt ja […]

mehr… →

Kein Kredit für Limited?

August 16, 2008

Wenn Sie für Ihre Firma die Rechtsform einer UK-AG (Limited) gewählt haben, in Deutschland tätig sind und einen Kredit bei Ihrer Hausbank aufnehmen wollten, dann können Ihnen zwei Dinge passieren: 1. Ihr Bankier hat einen schlechten Tagdann wird er Sie als erstes fragen:“Sie haben die Haftung Ihres Unternehmens eingeschränkt und jetzt wollen Sie einen Kredit, […]

mehr… →

Weniger Kredite in den USA

August 12, 2008

Der Kunde ist schuld! Wie n-tv.de mitteilt, haben die US-Banken als Reaktion auf die Finanzkrise ihre Regeln für Kreditvergabe sowohl für Verbraucherkredite als auch für Firmenkredite verschärft. Das ist wieder typisch Finanzsektor. Der Kunde ist schuld, wenn die Banken ihr Kreditgeschäft nicht im Griff haben, sich in Forderungen verspekulieren, bei ihren eigenen Finanz-Konstrukten nicht mehr […]

mehr… →

Abgelehnter Firmenkredit muss nicht sein

Juli 7, 2007

So bekommen Sie Ihren Kredit! Gerade Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) klagen oft über die restriktive Kreditvergabepolitik der Kreditinstitute. Immer sind die Banken schuld, wenn Kreditanträge abgelehnt werden. Grundsätzlich sollten Sie dazu wissen, dass Banken nicht nur auf ihr eigenes Risiko achten, sondern auch auf das des Unternehmens und Banken aber auch Geschäft machen wollen. […]

mehr… →

Tipps zum Kreditvergleich – Die billigste Bank

Mai 15, 2007

Nicht jeder billige Kredit ist ein guter Kredit! Kreditvermittler werben mit billigsten Kreditangeboten. Sie geben pauschale Ratschläge, wie der günstigste Kredit an Hand des effektiven Jahreszinses zu finden ist. Aber welche Kriterien sind wirklich wichtig? Worauf sollte ein Kreditkunde achten? Welchen Verhandlungsspielraum hat er? Richtig ist, das man vergleichen muss. Aber pauschale Angebote, wie eff. […]

mehr… →

Mezzanine-Finanzierung: Nachrangiger Firmenkredit ohne Sicherheiten

Oktober 2, 2006

Mezzanine-Finanzierungen schliessen die Lücke zwischen Eigenkapital und Fremdkapital, haben Eigenkapitalcharakter, sind unbesichert, endfällig und nachrangig. Mit solchen Finanzierungen sichern schon lange internationale Konzerne ihre Fähigkeit zu wachsen, zu investieren oder zu konsolidieren. Mezzanin-Darlehen bietet zum Beispiel die Hypovereinsbank für (internationale) mittelständische Unternehmen ab einer Bilanzsumme von 5 Millionen Euro und bis zu 50 Millionen Euro […]

mehr… →

Zukunft im Elektronik-Banking für Firmenkredite

September 16, 2006

Kann die Kreditvergabe an komplexe Firmenkunden automatisiert werden? Ich behaupte ja und ich behaupte, dass es schon heute möglich ist. Es muss nur noch gemacht werden. 1997 war eine deutsche Grossbank schon soweit, dass die private Baufinanzierung vom Ausfüllen der Selbstauskunft über die Entscheidung und EDV-Eingaben bis hin zur Erstellung der Vertrags- und Sicherheitendokumentation vollständig […]

mehr… →