Kundenservice

Privatbanken: 35 Prozent mehr Kundenbeschwerden







by Frank Kerkau on August 29, 2010

banken frankfurt skylineWenn das kein Wachstum ist …! Stellen wir diese Meldung des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) vom Kopf auf die Füsse, hat sich der Service der Privatbanken im Jahre 2009 um ein Drittel gegenüber 2008 verschlechtert. Die Zahl der Kundenbescherden war demnach seit 1992 nicht mehr so hoch.

Gemäss Bankenverband resultiert der Anstieg vor allem aus Beschwerden im Wertpapiergeschäft (48 Prozent) nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers. Vielleicht hätten die Banken ihre Kunden doch über das Risiko des Totalverlusts bei Zertifikaten informieren sollen?

Weiter schlussfolgert der BdB aus dem hohen Anteil an Wertpapierbeschwerden, dass den Kunden künftig lieber das richtige und weniger das ungeeignete Wertpapier verkauft werden solle. Eine ehrliche Beratung wäre hier sicherlich ebenfalls hilfreich.

Auf dem zweiten Platz der Beschwerde-Auswertung landete der Zahlungsverkehr mit 23,3 Prozent, gefolgt vom Kreditgeschäft mit 16,5 Prozent.

Der Bankenverband reagiert auf die schlechten Ergebnisse mit der Berufung eines sechsten Ombudmannes für die Kundenbeschwerdestelle.

Wie viel Kunden sich direkt bei ihren Banken beschwerten, wissen wir nicht.

Foto: maha-online / CC

{ 0 comments }

Erfahrungsbericht: Commerzbank vor der Mittagspause belästigt!

August 12, 2010
dresdner bank dresden

Gerade wurde die Commerzbank (Coba) durch uns Steuerzahler gerettet und nun das! Dresden, Prager Strasse heute Mittag. Es ist zwanzig Minuten nach 12 Uhr. Gehste noch schnell einen Geldschein wechseln, denk ich mir, bevor die Commerzbanker für längere Zeit in ihre Mittagspause verschwinden. Jo jo, sogar im hochfrequentierten Dresdner Stadtzentrum schliesst die dortige Coba-Filliale während […]

mehr… →

Umfrage: Schlechtester Kundenservice in Grossbanken

August 17, 2009
418886028_0de1afa52a_bkl

Jetzt steht es fest: Grossbanken vernachlässigen ihre Kunden. Gemäss einer repräsentativen Umfrage der Kölner Rating-Agentur ServiceRating GmbH schneiden schlanke Direktbanken in der Gunst ihrer Kunden wesentlich besser ab als Filialbanken, die doch teure Berater bezahlen. Grossbanken bleiben in ihren Bemühungen um Kundenzufriedenheit noch unter dem Branchendurchschnitt (ServiceIndex 55). Hier die Gewinner: ING-DiBa (Direktbank; ServiceIndex 74) […]

mehr… →

Finanztest: Welche Bank hat die besten Berater?

November 22, 2008

Finanzexperte Thomas Bieler von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät bei Finanztest dem Sparer, sich bei einer Verbraucherzentrale oder einem unabhängigen Honorarberater zu informieren, denn Banken sind nur auf ihre eigene Rendite scharf. (Finanztest)

mehr… →