NATO

Für Deutsche Einheit: Keine NATO östlich Deutschlands Grenzen!







by Frank Kerkau on Juni 15, 2015

So kam es zur historischen Vereinbarung, die NATO “keinen Zoll” östlich von Deutschland auszudehnen, wenn die Sowjetunion einem vereinigten Deutschland in der NATO zustimme. Dieser Deal zwischen USA und UdSSR wurde wenige Jahre später durch die Clinton-Administration gebrochen – trotz vieler Experten-Warnungen.

Von NATO-Kriegstreibern wird heutzutage immer wieder die Vereinbarung zwischen US-Außenminister James Baker und dem Generalsekretär des Zentralkomitees der KPdSU Michail Gorbatschow aus dem Jahre 1990 geleugnet, die NATO “keinen Zoll” nach Osten zu erweitern. In einem TV-Interview erklärt CIA-Veteran Ray McGovern die wahren Geschehnisse und Hintergründe um den historischen Big Deal zwischen USA und UdSSR.

Nach dem Mauerfall befürchten die USA ein Eingreifen der Sowjetarmee in der DDR. Schließlich hatte die UdSSR dort 24 Divisionen mit insgesamt 260 000 Soldaten stationiert. Der damalige US-Präsident George H. W. Bush telefonierte mit Michail Gorbatschow und versprach, er werde nicht “auf der Berliner Mauer tanzen”. Was so viel bedeutete, wie die USA werden keinen Vorteil aus dem Mauerfall ziehen wollen. Bush erklärte, er werde seinen Außenminister zu Gesprächen schicken.

Am 09 Februar 1990 kam es dann zum Treffen zwischen Baker und Gorbatschow. Hier macht der US-Außenminister den Vorschlag, dass die Sowjetunion der Vereinigung Deutschlands zustimmen und ihre Truppen aus der DDR abziehen werde. Als Sicherheit garantieren die USA, dass sie ein Deutschland ohne eigene Kernwaffen unter Kontrolle der NATO halten und die NATO keinen Inch östlich der Grenzen Deutschlands ausdehnen würden.

Das war eine Vereinbarung unter Ehrenmännern, wie sie damals noch etwas galt. Niemand konnte ahnen, dass nur wenige Jahre später der neue US-Präsident Bill Clinton entgegen Stimmen der Vernunft und Warnungen von Experten die Erweiterung der NATO nach Osten in Richtung Russland vorantreiben würde.

(Video ab 9:54)

{ 0 comments }

Pew-Studie: Europäer wollen nicht für NATO gegen Russland kämpfen

Juni 10, 2015

Da landeten am 06. Juni 1944 rund 350 000 US-Amerikaner in der Normandie um Europa vom deutschen Joch zu befreien und nun das! Keine Waffen für die Ukraine, keine militärische Unterstützung für NATO-Länder im Kriegsfall und schon gar nicht, wenn sie von Russland angegriffen würden. 70 Jahre proamerikanisches Medientrommelfeuer in Europa waren völlig umsonst, sind […]

mehr… →

Panzer-Duell: Leopard 2 wäre chancenlos gegen russische T-80 und T-90

April 28, 2015

Der Leopard 2 der Bundeswehr zählt zu den weltbesten Kampfpanzern. Gegen die russischen T-80 und T-90 hätte der deutsche trotzdem keine Chance, wie das Magazin Sputnik unter Bezug auf Welt-Author Thorsten Jungholt schreibt. Die Munition sei veraltet. Der Leopard 2 wurde in den 70er Jahren entwickelt. Zwar waren in den letzten Jahrzehnten Bewaffnung und Panzerung […]

mehr… →

Ex-US-Verteidigungsminister McNamara: NATO-Ost-Erweiterung wird Nichtdemokraten in Russland stärken – Ukraine

September 5, 2014

Der ehemalige US-Verteidigungsminister und Präsident der Weltbank Robert S. McNamara ist nicht nur eng mit der Kuba-Krise sowie mit dem Eintritt oder vielmehr dem Hineinschlittern der USA in den Vietnamkrieg und später ihrem Ausharren verbunden. Aufgrund seiner großen politischen Erfahrungen gehörte McNamara später auch zu den schärfsten Kritikern der NATO-Ost-Erweiterung und 1997 zu den 46 […]

mehr… →

NATO sichert Ukraine militärisches Eingreifen zu und verstärkt Truppen – USA – EU – Antimaidan – Euromaidan

September 1, 2014

Also doch! Die NATO spielt offenbar auf Krieg gegen Russland. Die Militärs verstärken dauerhaft ihre Truppenpräsenz in baltischen Staaten vermutlich zur Unterdrückung von Freiheitsbestrebungen der dortigen Minderheiten. Deeskalation sieht anders aus! NATO-Sprecher Anders Fogh Rasmussen hat im Vorfeld des Gipfels in Wales den geladenen Vertretern der neuesten Eroberung „Ukraine“ die „uneingeschränkte Unterstützung“ zugesichert, meldet die […]

mehr… →

Ukraine und NATO planen Bündnisfall als Kriegsgrund gegen Russland? – Antimaidan – Euromaidan – Kiew

August 30, 2014

Die ukrainische Übergangsregierung führt im Oktober ein Referendum zum NATO-Beitritt durch. Der erwartete Erfolg würde sofort den Bündnisfall nach Artikel 5 auslösen. Derweil schickt das Militärbündnis weitere 10 000 Soldaten nach Osteuropa. Die ukrainische Übergangsregierung hat für den 26. Oktober eine Volksbefragung zum NATO-Beitritt angesetzt. Weil durch die Gründung von Noworossija im Osten eine große […]

mehr… →

Analyse: Sehen die USA ihren Ukraine-Fehler ein? – Antimaidan – Euromaidan – John J. Mearsheimer – NATO – EU

August 22, 2014

Eine Analyse zu John Mearsheimers Publikation in Foreign Affairs: „Why the Ukraine Crisis is the West’s Fault – The Liberal Delusions That Provoked Putin“. Seit einigen Tagen passiert in der Ukraine-Berichterstattung der deutschen NATO-Regionalmedien etwas Seltsames. Stück für Stück sickert ein wenig Wahrheit über die prekäre Lage der ukrainischen Armee im Donbass durch. So berichtete […]

mehr… →

Geheime Felsenhöhlen in Norwegen: Hier verstecken US-Marines ihre Panzer – NATO – USA – Antimaidan – Russland

August 14, 2014
norway caves of us marine corps

Wie die USA auch nach Ende des Kalten Krieges ihre Waffen und Ausrüstung in Europa für den Ernstfall bereithalten. Das „Marine Corps Prepositioning Program-Norway“ ist ein gezieltes Programm des US-Verteidigungsministeriums zur Lagerung, Wartung und Vorpositionierung von Ausrüstung und Nachschub für Luftlandeoperationen der US Marines. Bereits 1981 unterzeichneten die USA und Norwegen eine Absichtserklärung für ein […]

mehr… →

NATO: Kanada fliegt Panzerabwehr-Lenkraketen in die Ukraine? – Kiew – EU – USA – Antimaidan – FGM-148

August 11, 2014
FGM-148 Javelin US Army
This entry is part 36 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Kanadische Militärtransporter fliegen seit Tagen militärische Ausrüstung nach Charkiw, darunter offenbar auch Lenkraketen zur Panzerabwehr. Die NATO rüstet die Kiewer Machthaber auf, finanziert durch europäische Steuergelder – auch aus Deutschland. Immer wieder landen jetzt Transportflugzeuge des Typs C-130J Hercules auf dem Flughafen von Charkiw (Charkow). An Bord ist Militärgerät. Offiziell soll es sich bei der […]

mehr… →

Video / deutsch: „EU ist Teil des US-Imperiums und Medien sind gesteuert!“ – Paul Craig Roberts – USA – NATO

August 10, 2014

Im Interview mit deutschen Untertiteln erklärt der ehemalige Finanzminister der Reagan-Regierung, Paul Craig Roberts, das enge Bündnis zwischen USA, EU, NATO und Mainstream-Medien und warum der kalte Krieg nach Zusammenbruch der Sowjetunion erst richtig an Fahrt aufnahm.

mehr… →

Grenzprovokation in der Barentssee: US-Atom-U-Boot durch russische Marine aufgebracht! – USA – NATO – Russland

August 9, 2014
Jagd-U-Boot USS-Virginia SSN-774 bravo sea trials

Erneut hat Russlands Seekriegsflotte ein us-amerikanisches Atom-U-Boot erwischt. Diesmal vor dem russischen U-Boot-Stützpunkt in Murmansk. Wie RT meldet, hatte am 07. August wieder ein Atom-U-Boot der USA russische Hoheitsgewässer verletzt und war die die Barentsse eingedrungen. Es handelte sich um das Jagd-U-Boot USS Virginia (SSN-774). Diese Boote sind 115 Meter lang. Sie besitzen vier Torpedo-Rohre […]

mehr… →

Aufrüstung: NATO fliegt Militärgerät in die Ukraine – Charkiw – Kiew – Kanada

August 9, 2014
This entry is part 33 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

Der Nordatlantikpakt rüstet die Anrainerstaaten Russlands weiter auf und befeuert so den Ost-West-Konflikt. Heute landete das erste von einer Reihe von Transportflugzeugen im ukrainischen Charkiw. Die Wirtschaft der Ukraine liegt am Boden. Es fehlt an Investitionen. Im Osten tobt ein Bürgerkrieg. Die Menschen leiden unter Massenarbeitslosigkeit und Hunger. Aber die ukrainische Übergangsregierung unter Jazenjuk bestellt […]

mehr… →

Eil +++ NATO verlangt Nichtangriffserklärung von Russland – USA – Großbritannien – Frankreich – Spanien – Niederlande – Annexion

Mai 8, 2014

Eilmeldung aus Brüssel: Die NATO verlangt von Russland eine Nichtangriffserklärung insbesondere gegenüber folgende „UNABHÄNGIGE“ Nationen und deren Staatsgebiete: Syrien, Libyen, dem Irak, Afghanistan, dem Westjordanland, Ostjerusalem, dem Gazastreifen, den Golanhöhen, Mali, dem Niger, Australien, Neuseeland, Hawaii, dem Bikini-Atoll, Guantanamo Bay, den Falklandinseln, den Cayman Islands, den Amerikanischen Jungferninseln, den Britischen Jungferninseln, den Spanischen Jungferninseln, Diego […]

mehr… →

Video: Rekruten der ukrainischen Armee müssen US-Army-Songs singen – EuroMaidan – AntiMaidan – Ukraine – USA – NATO

Mai 7, 2014
This entry is part 11 of 54 in the series Bürgerkrieg in der Ukraine

US-Militärausbilder und CIA lassen ukrainische Rekruten US-Army-Songs nachsingen. Nein, diese Aufnahmen stammen nicht aus dem Afghanistan der 1980er Jahre. Sie entstanden kürzlich in der Ukraine, in Kiew. Neue Rekruten der Spezialeinheit “Dnipro” der ukrainischen Streitkräfte werden auf NATO-Kurs eingenordet. US-Militärausbilder und CIA lassen den Nachwuchs Lieder der US-Armee singen, hier das aus vielen Kriegs-Filmen bekannte […]

mehr… →