Windpark

Geldanlage – Windenergie-Anleihe mit 6,50 Prozent für Privatanleger







by Frank Kerkau on Juli 5, 2010

Die Windreich AG als Deutschlands führender Projektentwickler für Offshore-Windparks bietet nun auch eine Unternehmensanleihe mit einer jährlichen Verzinsung von 6,5 Prozent den Privatanlegern an. Die Mindestanlage beträgt 100.000 Euro bei einer Stückelung von 1.000 Euro. Zudem ist geplant, die Anleihe künftig an der Stuttgarter Börse zu platzieren, was die fünfjährige Laufzeit relativiert.

Windreich hat die Planung von mehr als 1.000 Windkraftanlagen bis zum Jahr 2024 in den Auftragsbüchern. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt die Baugenehmigung für 160 solcher Anlagen in den Windparks “Global Tech I” und “MEG I” bereits vor. Deren Bau soll in 2011 starten.

ots
Foto: cbrozinski / CC


Dieser Artikel ist Teil 14 von 30 der Serie Ratgeber Geld: Vermögensaufbau

{ 0 comments }

Geldanlage Windpark – 10 Prozent Zinsen mit welchem Risiko?

Juni 5, 2010
PROKON Windpark LM 2
This entry is part 11 of 30 in the series Ratgeber Geld: Vermögensaufbau

Deutschland fördert erneuerbare Energien. Der Markt wächst rasant und trotzt der Finanzkrise. Schaut man sich Energiemix und den künftigen Energiebedarf an, ist noch lange kein Ende dieser Story in Sicht. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erwartet gemäß seiner Studie einen Anstieg des Anteils an erneuerbaren Energien von aktuell 15 Prozent auf 30 […]

mehr… →