≡ Menu


AdSense: Traffic vs Klickrate vs Klickpreis

Aufgrund der Nachfrage hat sich Robert nochmal dem AdSense-Thema gewidmet und kommt zu dem Schluss:

“1. kurzfristig wirksam: Klickrate erhöhen
2. mittelfristig wirksam: Content leicht anpassen, um höhere Klickpreise zu erreichen
3. langfristig wirksam: Traffic steigern, um nicht nur mit dem bestehenden Trafficniveau via Klickrate und Klickpreis das Maximum herauszuholen, sondern die Einnahmelimits zu erhöhen”

Ich glaube, die einzelnen Faktoren beeinflussen sich gegenseitig, wobei der Webmaster nicht auf alle den selben Einfluss hat, und würde daher in primär und sekundär unterteilen.

Die Klickrate ist abhängig von Plazierung, Inhalt der Werbung und damit auch vom Inhalt der Website.

Der Traffic hängt von Art und Güte des Inhalts ab.
Beispiel: “Kleingärtner eV” vs “kostenlos

Der Preis pro Klick hängt vom Inhalt der Werbung (High- oder Low-Paying-Keywords) und somit indirekt ebenfalls vom Inhalt der Website ab.

Populärer Content mit hohem Traffic muss nicht unbedingt eine hohe Klickrate und noch weniger einen hohen Preis pro Klick erzielen. Umgekehrt bringt unpopulärer Content zwar wenig Traffic, jedoch manchmal mehr Klickrate und noch höheren Preis pro Klick.

Es sieht also so aus, als ob die optimale Adsense finanzierte Website sich mit “Lebensversicherungen”, “Downloads” und “kostenlos” beschäftigen müsste. ;)

Der Webmaster hat – natürlich stark vereinfacht – drei Stellschrauben:

  • Traffic
  • Klickrate
  • Preis pro Klick

Wenn er es schafft, auch nur zwei der drei zu pushen, dann ist er schon überdurchschnittlich unterwegs. Daraus ergibt sich die Frage, was kann der Webmaster am ehesten nachhaltig beeinflussen?

Traffic resultiert aus der direkten Themenwahl des Publishers.

Klickrate kann, wenn auch begrenzt, vom Webmaster durch Plazierung und Wahl des Contents beeinflusst werden.

Preis pro Klick kann durch geeignete Themenwahl beeinflusst werden, jedoch nur in Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage des jeweiligen Werbemarktes. Geht der Markt zurück, müsste der Webmaster das Thema wechseln.

Daher würde ich mich primär auf Traffic und Klickrate konzentrieren, jedoch sekundär einen vernünftigen Preis im Auge behalten. Womit wir wieder bei “kostenlosen Downloads von Lebensversicherungen” wären. ;)

Technorati Tags: , , , ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner