≡ Menu


Amerika verlangt nach Plüsch-Laptop

SANTA CLARA, Calif., und NEW YORK, Nov. 28, 2005 –
Trendy soll er sein, äusserst mobil, leistungsstark und optisch zu Persönlichkeit und Outfit des Nutzers passen. Der Laptop der Luxusklasse wird von Intel mit High-Tech-Innenleben vom Feinsten und vom Luxusartikel-Hersteller Toray Ultrasuede (TUA) mit einem schreiend bunten und kuscheligen Gehäuse auf Basis von Ultra-Mikro-Faser-Technologie ausgestattet. Die Unternehmen haben kürzlich in einer gemeinsamen Studie herausgefunden, dass 73 Prozent der erwachsenen Computernutzer Amerikas sich ein Laptop-Style wünschen, der zu Ihrer Persönlichkeit passt. 76 Prozent davon achten auf Style und Design von Laptops ihrer Kollegen. Des Weiteren finden 40 Prozent der Befragten ihren Laptop langweilig, steril und unscheinbar. 60 Prozent möchten das Aussehen ihres Laptops selbst gestalten. Industrieanalysten von IDC schätzen, dass die Nachfrage des US-Notebook-Marktes in den kommenden fünf Jahren steigt, allein in 2006 um 34 Prozent.

Intel ist der weltweit grösste Chip-Hersteller und führender Produzent von Computer, Netzwerken und Kommunikationsgeräten.

Toray Ultrasuede ist eine selbständige Tochter von Toray Industies, einem multinationalen Konzern mit weltweiter Führung in der Ultra-Mikrofaser-Technologie und einem Jahresumsatz in Höhe von 13 Milliarden US-Dollar.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner