≡ Menu


Sony – Messeauftritte nicht mehr zeitgemäss

Nachdem die Cebit, Hannover in diesem Jahr schon auf Philips verzichten musste, will nun der High-Tech-Riese Sony im nächsten Jahr der Messe fernbleiben. “Die Cebit ist nicht mehr die richtige Plattform für uns”, sagte der Deutschlandchef des japanischen Elektronikkonzerns, Manfred Gerdes, der Welt am Sonntag. Aufgrund der kuzen Lebenszyklen von High-Tech-Produnkten werden Messen für die Hersteller immer uninteressanter. “Wenn es darum geht, die neuen Geräte vorzustellen, müssten wir in der Informationstechnologie alle drei Monate und in der Unterhaltungselektronik alle sechs Monate eine Messe machen.”, so Gerdes weiter.

Sony versucht derzeit, mit einem strikten Sparkurs seine hohen Verluste im Unterhaltungselektronik-Bereich in Griff zu bekommen.



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner