≡ Menu


Neue Planetarien in São Paulo – UNIVERSARIUM begeistert das Publikum


São Paulo, Jena, 22.12.2005. Ende November eröffnete der Bürgermeister von São Paulo, José Serra, das neue Planetário do Carmo der brasilianischen Millionenmetropole mit einem Projektor von Carl Zeiss. Bereits die ersten Gäste der Eröffnungsveranstaltung waren von der exzellenten Sternprojektion durch das ZEISS UNIVERSARIUM fasziniert. Da in São Paulo durch die vielen Lichter der Stadt der natürliche Sternhimmel kaum noch zu erkennen ist, hat die Projektion des künstlichen Sternhimmels “in atemberaubender Schönheit”, wie mehrfach zu hören war, eine besondere Wirkung.

Das neue ZEISS Planetarium projiziert in der Kuppel mit 20 Metern Durchmesser besonders helle und natürlich wirkende Sterne. Die Computersteuerung ermöglicht sowohl die vollautomatische Programmwiedergabe als auch Live-Vorführungen, die einen Schwerpunkt in der Programmgestaltung des Planetariums bilden. Die technische Ausstattung realisierte Carl Zeiss gemeinsam mit der amerikanischen Firma Sky-Skan Inc., die insbesondere für die Zusatztechnik verantwortlich war.

Der ZEISS Projektor in São Paulo gehört zur Typenreihe UNIVERSARIUM, mit der Carl Zeiss in den letzten Jahren besonders erfolgreich war. Namhafte Planetarien der Welt, wie die in New York und Los Angeles, sind mit diesem Projektor von Carl Zeiss ausgerüstet. Auch das Planetarium in Rio de Janeiro nutzt diese Technik von Carl Zeiss für die Präsentation der kosmischen Welt.

In Verbindung mit der erfolgreichen Inbetriebnahme des neuen Großplanetariums wurde Carl Zeiss mit der Lieferung und Installation eines weiteren Planetariums- projektors in São Paulo beauftragt. Der Projektor für Planetarien mittlerer Baugröße vom Typ STARMASTER wird einen 50 Jahre alten ZEISS Projektor im traditionsreichen Planetário do Ibirapuera ersetzen. Die Eröffnung ist für nächstes Jahr geplant.

Die beiden ZEISS Planetarien in São Paulo stehen 21 Millionen Menschen zur Verfügung, die in diesem Großraum leben. Sie werden sich hinsichtlich des Programmangebots ergänzen. Mit der Installation der neuen Planetariumstechnik trägt Carl Zeiss zur Wissensvermittlung über die Erscheinungen und Geheimnisse des Weltalls bei.

Carl Zeiss / Pressemitteilung
Foto: © Carl Zeiss

Technorati-Tags:



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner