≡ Menu


Bargeld macht verdächtig

Wer in Zeiten von Buch- und Plastikgeld, Kredit- und Debitkarten und Electronic Banking grössere Mengen an Bargeld mit sich führt, macht sich verdächtig. Finden Zoll, Drogenfahnder oder Geldwäschebeauftragte gebündelte Euroscheine, gerät der Besitzer schnell in Erklärungsnot. Selbst der Kontoauszug als Beleg für das Abheben grösserer Geld-Summen vom eigenen Konto, muss nicht zur Entlastung des mutmasslichen Straftäters beitragen, wie ein konkreter Fall des Rechtsanwalts Udo Vetter belegt. Auch hier zeigt sich, dass Plastik-Geld doch sicherer ist.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner