≡ Menu


DVB und der lästige Kunde

Kunden sind schrecklich. Immer wollen sie etwas. Sie kommen durch Haupt- wie auch durch Personaleingänge, um einem ihr Geld aufzudrängen. Dabei schrecken sie vor nichts zurück, nicht einmal vor unnahbar kühlen Busfahrern, die beim Kassieren der von ihnen angebotenen Dienstleistung gelangweilt zum Fenster rausblicken, anstatt ihren Gehaltszahlern wenigstens beim Grüssen in die Augen zu schauen.

Liebe Busfahrer, ich bemühe mich ja, Euch nicht zu sehr zu belästigen, indem ich lieber mit dem Fahrrad unterwegs bin. Aber sollte ich doch einmal Eure Dienste in Anspruch nehmen, so könnte etwas mehr Wiedersehensfreude rüberkommen.

Dieser Post ist den Fahrern der Linie 82 der Dresdner Verkehrsbetriebe gewidmet.

Technorati Tags: , , , ,



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner