≡ Menu


VolkswagenStiftung fördert ‘Schleichwege’ im Sozialismus

VW fördert Forschungsprojekt: Inoffizielle Begegnungen und Kontakte sozialistischer Staatsbürger 1956-1989

Die VolkswagenStiftung fördert das Vorhaben, in dessen Mittelpunkt die ehemaligen sozialistischen Länder Tschechoslowakei, Ungarn, Polen und die DDR stehen…

Volkswagen sollte sich erst einmal über seine eigene Geschichte im Klaren werden! Ich denke dabei an die noch ausstehenden Entschädigungen an ehemalige VW-Zwangsarbeiter aus der Zeit des Dritten Reiches.

gefunden bei idw



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner