Manager sind durchschnittlich begabte Egoisten







by Frank Kerkau on November 11, 2008

Narzistische, sprich: selbstverliebte, Menschen streben häufig Führungspositionen an. Diese egozentrischen Menschen erledigen ihre Aufgaben jedoch nicht besser als ihre vernünftigen, nicht an Selbstüberschätzung leidenden Kollegen. Dies fanden Forscher der Universität Ohio, USA anhand einer Studie heraus. Dabei wurden durch Wissenschaftler unter der Studienleitung von Amy Brunell Verhaltensmuster von 150 Managern und 400 Studenten analysiert.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: